Die Plugins senden Daten an ihren Hersteller, sobald sie angezeigt werden - deswegen aktivieren wir sie erst, wenn Sie noch einmal klicken.

Einverstanden?

Sie können die Freigabe jederzeit wieder rückgängig machen.

Nachhaltiges Handeln wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Die Bereitschaft, ethische, soziale und vor allem auch ökologische Verantwortung zu tragen, wächst. Das gilt für Privatpersonen genauso wie für Unternehmen. In den Führungsetagen innovativer Firmen ist dieser Gedanke längst angekommen und wird aktiv umgesetzt. Das kann sich auch für Sie auszahlen – mit einer Anlage in Deka Nachhaltigkeitsfonds.

Auch nachhaltige Investitionen können gewinnbringend sein

Eine Investition in nachhaltig agierende Firmen kann gewinnbringend sein, denn ihre Produkte und Dienstleistungen sind gefragter denn je. Gleichzeitig leisten Sie auch einen wichtigen Beitrag für die Zukunft, wenn Sie solche Unternehmen unterstützen.

Erklärfilm Nachhaltigkeitsfonds


Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit birgt gute Gewinnaussichten

  • Ein umweltschonender und effizienter Umgang mit Ressourcen spart Kosten.
  • Forschung und Entwicklung umweltfreundlicher Produkte und Verfahren erhöhen das Innovationspotenzial und schaffen neue Absatzmärkte.
  • Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement verbessern das Unternehmensimage – und die Gewinnbilanz.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Zukunft mitgestalten.
    Sie investieren in verantwortungsbewusst handelnde Unternehmen und/oder Staaten und gestalten so eine ethisch, ökologisch und sozial orientierte Zukunft mit.
  • Passend für jedes Bedürfnis.
    Für Ihre unterschiedlichen Ziele und entsprechend Ihrer persönlichen Chance-Risiko-Neigung bieten Deka Nachhaltigkeitsfonds passende Spar- und Anlagelösungen.
  • Von Nachhaltigkeit profitieren.
    Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen können langfristig ihren Unternehmenswert steigern. Das sollte sich auch für Sie auszahlen.

Nachhaltigkeit und Rendite sind kein Widerspruch

Neben klassischen Rendite- oder Risikoüberlegungen berücksichtigt unser Fondsmanagement zusätzlich ökologische, soziale und ethische Aspekte.

Mit Deka Nachhaltigkeitsfonds können Sie mit gutem Gewissen interessante Renditechancen nutzen. Denn sie investieren ausschließlich in Aktien oder Anleihen von Emittenten, die strengen Kriterien standhalten. Problematische Branchen oder Tätigkeitsfelder wie z. B. Rüstung, Waffen oder Atomenergie werden grundsätzlich ausgeschlossen.*

* Ausschluss zum Teil aus Praktikabilitätsgründen ab einem Umsatzanteil von mehr als 5 %.

Nachhaltige Unternehmensführung steht auch bei uns hoch im Kurs.

Der DekaBank-Konzern verankert Nachhaltigkeit als festen Grundsatz in seiner Unternehmenskultur. Ziel ist es, für unsere Kunden Chancen nutzbar zu machen und damit verbundene Risiken zu minimieren. Gegenüber unseren Anteilseignern haben wir uns verpflichtet, das nachhaltige Wachstum der schnellen Rendite vorzuziehen. Nicht zuletzt möchte jede/jeder unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Unternehmen arbeiten, das verantwortungsvoll mit dem Erbe unserer Kinder umgeht.


Unsere nachhaltige Unternehmensführung basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz.

  • Transparente und offene Kommunikation.
  • Umweltmanagement/nachhaltiger Bankbetrieb.
  • Nachhaltiges Personalmanagement.
  • Nachhaltige Bankprodukte.
  • Gesellschaftliches Engagement.

Weitere Aktivitaten im DekaBank-Konzern:

Wir erwerben für unsere Offenen Immobilien-Publikumsfonds verstärkt Green Buildings und setzen dabei auf Gebäude, die nach international führenden Standards zertifiziert sind. Doch nicht nur im Immobiliengeschäft, sondern auch im Kreditgeschäft beachten wir die „Equator Principles“. Diese Prinzipien umfassen sozial- und umweltverträgliche Standards und basieren auf anerkannten Weltbank-Leitlinien. Zudem unterzeichnet Deka Investments die „Europäische Transparenzleitlinien“ für Nachhaltigkeitsfonds. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Wesentliche Chancen.

  • Vielfalt:
    Mit Deka Nachhaltigkeitsfonds nutzen Sie die Vielfältigen Renditechancen der jeweiligen Anlageklasse.
  • Streuung:
    Durch die Bündelung aussichtsreicher Einzelwerte unterschiedlicher Anlageklassen, Währungen, Länder und Regionen werden die Chancen und Risiken breit gestreut.
  • Professionelles Management:
    Ein professionelles Fondsmanagement kümmert sich um Ihre Anlage und bietet Know-how-Vorteile.

Wesentliche Risiken.

  • Vermögenswertrisiko:
    Die Vermögenswerte im Fonds bestimmen den Fondspreis. Dieser kann dadurch steigen und auch fallen.
  • Kurs- und Währungsrisiko:
    Kurs- und Währungsschwankungen können sich negativ auf den Wert der Anlage auswirken.
  • Emittentenrisiko:
    Wegen möglicher Veränderungen der Emittentenqualität bestehen Kursrisiken.
  • Informationsrisiko:
    Neue Erkenntnisse bezüglich nachhaltiger Aspekte können evtl. erst nachträglich berücksichtigt werden.
  • Einschränkung der Streuung:
    Die Streuung der Anlagen im Deka-Nachhaltigkeit Balance kann eingeschränkt sein, da das Sondervermögen zu mehr als 35 % in Wertpapiere und Geldmarktinstrumente der Bundesrepublik Deutschland investieren kann.

Rechtliche Hinweise
Alleinverbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds bzw. Zertifikaten der DekaBank sind die wesentlichen Anlegerinformationen, Verkaufsprospekte und Berichte für die jeweiligen Investmentfonds bzw. die Wertpapierinformationen der jeweiligen Zertifikate. Diese Dokumente erhalten Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank oder von der DekaBank, 60625 Frankfurt und in diesem Internetauftritt beim jeweiligen Produktprofil. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen.
Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: Oktober 2017. Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (z.B. durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.