Das Thema Nachhaltigkeit ist bereits seit 2015 im Kern der Deka-Gruppe fest verankert: in unserer Geschäftsstrategie. Von der Personalführung über Menschenrechte bis hin zu Compliance und Datenschutz – in der gesamten Unternehmensführung legen wir größten Wert auf nachhaltige Standards. Dazu kommt der Bereich der Produkte: Auch hier ist Nachhaltigkeit ein elementares Thema. Klare Prinzipien geben uns den Rahmen für unsere Fonds und Finanzierungen vor.
 
Um den eigenen Bankbetrieb kontinuierlich zu verbessern, haben wir für die Standorte der Deka in Frankfurt ein nach DIN EN ISO 14001 zertifiziertes Umweltmanagementsystem eingeführt. Und nicht nur das: erstmals für das Jahr 2020 wird der Geschäftsbetrieb klimaneutral. Das schlägt sich auch in den Bewertungen der Nachhaltigkeits-Ratingagenturen nieder: Die Deka wird überdurchschnittlich gut bewertet – und verbessert sich laufend. 

100 von 100 Punkten

Ausgezeichnet

„Umweltchampion in der Kategorie Fondsanlagegesellschaften“

          

100%

Treibhausgase in 2020 kompensiert

Umgang mit Corona-Pandemie

Puls-Check

Mitarbeiterumfrage stellt DekaBank sehr gutes Zeugnis aus

Die Corona-Pandemie hat uns im Jahr 2020 in beinahe allen Lebensbereichen getroffen: Im Familien- und Freundeskreis, als Unternehmer und Arbeitnehmer, als Kreditnehmer und als Anleger. Sie hat uns eindrücklich aufgezeigt, wie anfällig unsere mobile Gesellschaft und unsere globalisierte Wirtschaft für solche Krisen sind. Sie hat uns aber auch gezeigt, wie wir mit der richtigen Haltung und mit der Offenheit, neue Wege zu gehen, solche Situationen gemeinsam meistern können. Dies sollte uns auch Mut machen für die Bewältigung der vor uns liegenden nachhaltigkeitsbezogenen Herausforderungen.

Dr. Georg Stocker, Vorstandsvorsitzender der DekaBank

So leben wir gesellschaftliche Verantwortung:

Erfahren Sie, wie wir unser Unternehmen nachhaltig führen.

Unser DIN-zertifiziertes Umweltmanagement garantiert den nachhaltigen Bankbetrieb.
 
 

Alle Nachhaltigkeitsberichte und die aktuellen Ratings.

Bei unseren Produkten zählen auch Umwelt- und Sozialkriterien.

Ihr Kontakt

Johannes Behrens-Türk

Abteilungsleiter Nachhaltigkeitsmanagement

 +49 69 7147 1696 E-Mail schreiben

Birgit Otte

       

+49 69 7147 3608 E-Mail schreiben