Deka-Gruppe

Geschäftsbericht 2018

Geschäftsbericht 2018 und im Hintergrund das Frankfurter Trianon

Die DekaBank, das Wertpapierhaus der Sparkassen, hat in ihrem Jubiläumsjahr trotz eines herausfordernden Marktumfelds mit 451,8 Mio. Euro ein zufriedenstellendes Wirtschaftliches Ergebnis erzielt. Die Total Assets der Deka-Gruppe lagen mit 275,9 Mrd. Euro leicht unter dem Jahresendwert 2017, trotz einer Nettovertriebsleistung von 11,8 Mrd. Euro. Mit ihrer soliden Finanzund Vermögenslage, die sich auch in einem guten Rating widerspiegelt, ist die Deka-Gruppe in der Lage, ihren strategischen Kurs entlang DekaPro uneingeschränkt fortzuführen und die Voraussetzungen für eine nachhaltig hohe Wertschöpfung in den Folgejahren zu schaffen.

Online-Geschäftsbericht
PDF-Version herunterladen

Präsentation zur Geschäftsentwicklung:

Geschäftsentwicklung der Deka-Gruppe per 31.12.2018