Deka-Gruppe

Geschäftsbericht 2019

Geschäftsbericht 2019 und im Hintergrund das Frankfurter Trianon

Die Deka-Gruppe hat das Geschäftsjahr mit einem Wirtschaftlichen Ergebnis von 434,0 Mio. Euro abgeschlossen. Als Wertpapierhaus ist die Deka-Gruppe fest innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe verankert. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum legte die Nettovertriebsleistung insgesamt um 6,3 Mrd. Euro auf 18,0 Mrd. Euro zu. Die Total Assets der Deka-Gruppe lagen mit 313,4 Mrd. Euro rund 14 Prozent über dem Jahresendwert 2018 (275,9 Mrd. Euro). Mit einer soliden Finanz- und Vermögenslage ist die Deka-Gruppe in der Lage, ihren strategischen Kurs uneingeschränkt fortzuführen und die Voraussetzungen für eine nachhaltig hohe Wertschöpfung in den kommenden Jahren zu schaffen.

Online-Geschäftsbericht
PDF-Version herunterladen

Präsentation zur Geschäftsentwicklung:

Geschäftsentwicklung der Deka-Gruppe per 31.12.2019