Ratings

Ratings

Ratings

Die international führenden Ratingagenturen Standard & Poor´s und Moody´s haben für die Verbindlichkeiten der DekaBank, die ab dem 19. Juli 2005 begeben werden, die folgenden ungarantierten Ratings vergeben:

 
Standard & Poor's
 
Moody's
Emittentenrating
A+ (stabil)
Aa3 (negativ)
Senior Unsecured Debt & LT Issuer Rating
Preferrred Senior Unsecured Debt 1)
A+
Senior Unsecured Debt
Aa2
Senior-Senior Unsecured Debt
Non-Preferred Senior Unsecured Debt 2)
A
Senior Subordinated Debt
Aa3
Senior Unsecured Debt
Short-Term Rating
A-1
P-1
Eigene Finanzkraft
bbb
Stand-alone Credit Profile
Baa2
Baseline Credit Assessment

1) Nicht nachrangige, nicht besicherte Verbindlichkeiten, die in einem Insolvenzverfahren vor Schuldtiteln im Sinne des § 46 f (6) S. 1 KWG berichtigt werden.
2) Nicht nachrangige, nicht besicherte Verbindlichkeiten.


Ratingberichte

 
Standard & Poor's
 
Moody's
Ratingbericht (in englischer Sprache)
Letztes Update vom:
16.10.2017
21.12.2017
Weitere Berichte
 
09.02.2017
12.12.2017

1) © by Standard & Poor's, A Division of The McGraw-Hill Companies GmbH; Vervielfältigung nur mit Erlaubnis von Standard & Poor's. Standard & Poor's Ratings Services ist weltweit führend in objektiven, aufschlussreichen Risikoanalysen und Bewertungen der Bonität von Emittenten. Nähere Informationen über Standard & Poor's Ratings, Produkte und Dienstleistungen sind unter http://www.standardandpoors.com/ zu finden.


Öffentliche Pfandbriefe

Ratings für öffentliche Pfandbriefe

Für die von der DekaBank begebenen Öffentliche Pfandbriefe gelten weiterhin die folgenden Ratings:

 
Moody's
Pfandbrief-Rating
Aaa

S&P Pfandbrief-Rating

Aktuelle Veröffentlichungen gemäß § 28 PfandBG finden Sie hier.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeits-Ratings

Nachhaltiges Handeln verringert nicht nur unternehmerische und gesellschaftliche Risiken, sondern eröffnet auch neue Chancen auf Wachstum und Wersteigerung.