Die Plugins senden Daten an ihren Hersteller, sobald sie angezeigt werden - deswegen aktivieren wir sie erst, wenn Sie noch einmal klicken.

Einverstanden?

Sie können die Freigabe jederzeit wieder rückgängig machen.

Anteilseigner der DekaBank*

Deutscher Sparkassen- und Giroverband ö. K.
50 %
darunter:
 
Sparkassenverband Baden-Württemberg
7,71 %
Rheinischer Sparkassen- und Giroverband
6,56 %
Sparkassenverband Niedersachsen
6,46 %
Sparkassenverband Bayern
6,32 %
Sparkassenverband Westfalen-Lippe
6,18 %
Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen
5,81 %
Sparkassenverband Rheinland-Pfalz
3,21 %
Sparkassenverband Berlin / Landesbank Berlin
1,90 %
Ostdeutscher Sparkassenverband
1,83 %
Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein
1,78 %
Sparkassenverband Saar
1,37 %
Hanseatischer Sparkassen- und Giroverband
0,91 %

Deka Erwerbsgesellschaft mbH & Co. KG
50 %
darunter:
 
Sparkassenverband Baden-Württemberg
8,14 %
Rheinischer Sparkassen- und Giroverband
7,66 %
Sparkassenverband Niedersachsen
2,04 %
Sparkassenverband Bayern
8,40 %
Sparkassenverband Westfalen-Lippe
3,69 %
Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen
5,47 %
Sparkassenverband Rheinland-Pfalz
1,87 %
Sparkassenverband Berlin / Landesbank Berlin
1,57 %
Ostdeutscher Sparkassenverband
8,00 %
Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein
1,48 %
Sparkassenverband Saar
0,43 %
Hanseatischer Sparkassen- und Giroverband
1,27 %

* in Bezug auf den Stimmrechtsanteil (vorbehaltlich Rundungsdifferenzen)

(Stand: 1. März 2015)

(Stand: 1. März 2016)

Geschäftsfeld Wertpapiere

Deka Investment GmbH, Frankfurt am Main
100,0 %
Landesbank Berlin Investment GmbH, Berlin
100,0 %
DekaBank Deutsche Girozentrale Luxembourg S.A., Luxemburg
100,0 %
Deka International S.A., Luxemburg
100,0 %
International Fund Management S.A., Luxemburg
100,0 %
DekaTreuhand GmbH, Frankfurt am Main
100,0 %
S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden
100,0 %
S Broker Management AG, Wiesbaden
100,0 %
bevestor GmbH, Frankfurt am Main
100,0 %
Privates Institut für quantitative Kapitalmarktforschung der DekaBank GmbH, Frankfurt am Main
100,0 %
S-Pensionsmanagement GmbH, Köln
50,0 %
Sparkassen Pensionsfonds AG, Köln
50,0 %
Sparkassen Pensionskasse AG, Köln
50,0 %
Deka Neuburger Institut für wirtschaftsmathematische Beratung GmbH, Frankfurt am Main
50,0 %
Dealis Fund Operations GmbH i.L., Frankfurt am Main
50,0 %
Heubeck AG, Köln
30,0 %
DPG Deutsche Performancemessungs-Gesellschaft  für Wertpapierportfolios mbH, Frankfurt am Main
10,0 %
Dealis Fund Operations S.A., Luxemburg
5,0 %
Erste-Sparinvest Kapitalanlagegesellschaft mbH, Wien
2,9 %

Geschäftsfeld Immobilien

Deka Immobilien Investment GmbH, Frankfurt am Main
100,0 %
Deka Immobilien GmbH, Frankfurt am Main
100,0 %
Deka Real Estate Lending K.K., Tokio
100,0 %
Deka Beteiligungs GmbH, Frankfurt am Main
100,0 %
Deka Vermögensverwaltungs GmbH, Frankfurt am Main
100,0 %
Deka Verwaltungs GmbH, Frankfurt am Main
100,0 %
Deka Immobilien Luxembourg S.A., Luxemburg
100,0 %
Deka Immobilien Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
100,0 %
Deka Investors Spezialinvestmentaktiengesellschaft mit veränderlichem Kapital und Teilgesellschaftsvermögen, Frankfurt am Main
100,0 %
WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH, Düsseldorf
99,7 %
WIV GmbH & Co. Beteiligungs KG, Frankfurt am Main
94,9 %
Deka-S-PropertyFund No. 1 Beteiligungs GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
11,6 %

Geschäftsfeld Kapitalmarkt

True Sale International GmbH, Frankfurt am Main
7,7 %

Geschäftsfeld Finanzierungen

Global Format GmbH & Co. KG, München
18,8 %
HELICON Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Immobilien KG, Pullach
8,3 %
RSU Rating Service Unit GmbH & Co. KG, München
6,5 %

Geschäftsfeld Strategie & Beteiligungen

Deka Treuhand Erwerbsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
100,0 %
Liquiditäts-Konsortialbank GmbH i.L., Frankfurt am Main
2,1 %

Die Beteiligungen werden direkt oder indirekt gehalten. Es existieren weitere Beteiligungen, die jedoch von untergeordneter Bedeutung sind.