Presseinformation

Deka Immobilien vermietet 2.000 qm am Potsdamer Platz in Berlin

07.03.2018

Die Deka Immobilien GmbH hat einen neuen, langfristigen Mietvertrag mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG über rund 2.000 qm Bürofläche in Berlin Mitte abgeschlossen.

Der neue Vertrag des Unternehmens, das bereits im Gebäude Schellingstraße 1 ansässig ist, ist nach einem Umbau ab Mitte 2018 wirksam. Erst vor rund neun Monaten hatte das Pharma­unternehmen Pfizer, das in dieser Liegen­schaft seine Deutschland­zentrale unterhält, seinen Mietvertrag vorzeitig verlängert.
 
Das Multi-Tenant-Objekt gehörte ursprünglich zum Quartier Potsdamer Platz, das als eines der ersten Stadtquartiere mit dem DGNB Gütesiegel für nachhaltiges Bauen ausgezeichnet wurde. 2011 erhielt das Quartier das Zertifikat in Silber. Die Immobilie zählt zum Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds WestInvest ImmoValue, der sich an institutionelle Anleger richtet.

Über die Deka

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochter-gesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 288 Mrd. Euro (per 30.06.2018) sowie rund 4,5 Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister und Immobilien-Asset Manager in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus. 2018 feiert die DekaBank Deutsche Girozentrale ihr 100-jähriges Jubiläum.

Das Geschäftsfeld Immobilien bündelt die weltweite Immobilienkompetenz der Deka-Gruppe. Die Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen und betreuen gemeinsam mit der Servicegesellschaft Deka Immobilien GmbH ein Immobilienvermögen von rund 34 Mrd. Euro (per 30.06.2018).

Ihre Ansprechpartner

Christian Pommée

Pressesprecher

T +49 69 7147 7761

christian.pommee@deka.de