Trainee (w/m/d) Liquiditätsrisikocontrolling

Ref.-Nr.: 50037320 / Frankfurt am Main / Vollzeit / befristet auf 18 Monate

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • Kennenlernen verschiedener Aufgaben des Bereichs Risikocontrolling inkl. der unterschiedlichen Risikoarten, Methoden und Instrumente sowie der relevanten Schnittstellen.
  • Einsatzschwerpunkt des Traineeships bildet die Ermittlung, Analyse, Abstimmung und Reporting der Liquiditätsrisikokennzahlen einschließlich der Überwachung der Liquiditätsrisikolimite
  • Konzeptionelle und fachliche (Weiter-) Entwicklung der im Liquiditätsrisikocontrolling verantworteten Themen sowie der verwendeten Systeme (z.B. Weiterentwicklung der Methoden zur Ermittlung der Liquiditätsablaufbilanz, Weiterentwicklung der Stresstest- und Szenarioanalysen)
  • Sie fungieren als fachlicher Ansprechpartner für Liquiditätsrisiken sowie als Betreuer der zugehöriger Risikomesssysteme und Risikokontrollprozesse.
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten des Risikocontrollings
  • Durchführung von Umläufen und Hospitationen, Weiterentwicklung Ihrer persönlichen, fachlichen und methodischen Stärken

Sie bringen mit:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Naturwissenschaften mit mathematischem Schwerpunkt
  • Kenntnisse über die am Kapitalmarkt gehandelten Produkte (z.B. Wertpapiere und Derivate)
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis, lösungsorientiertes Denken sowie eine adressatengerechte Kommunikationskompetenz
  • Solides IT-Verständnis und erweiterte Fähigkeiten und Erfahrung mit MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint und idealerweise auch Access
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
Ihr strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlenverständnis führt zu einem großen Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bewerbermanagement unter bewerbermanagement@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Susanna Conrad

Julia Meister