Sie nutzen aktuell den Internet Explorer. Dieser Webbrowser ist veraltet und entspricht nicht den aktuellen Sicherheitsstandards. Außerdem werden viele aktuelle Designstandards nicht unterstützt.

Für eine sichere und schnelle Nutzung unseres Angebots verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

In der Kategorie Alternative Investments konnte die Deka Immobilien wieder als bester Asset Manager Retail Real Estate Europe überzeugen. Die Jury lobte die Arbeit der Kolleginnen und Kollegen und die seit 1967 aufgebaute Expertise von Deka Immobilien. Erneut wurde das Flaggschiffprodukt, der Deka-ImmobilienEuropa, hervorgehoben, der „auf Fünfjahressicht auf knapp drei Prozent p.a. kommt und damit seine Peergroup erneut langfristig outperformt hat.“

Die Deka ist in der Kategorie mit zwei volumenstarken Fonds vertreten. Neben dem Deka-ImmobilienEuropa hat auch der WestInvest InterSelect hohen und maßgeblichen Anteil an der Auszeichnung. Beide Deka Immobilienfonds mit europäischer Ausrichtung sind im Wettbewerbsvergleich auf Fünfjahressicht führend. Und nach vorn betrachtet, sind sie – wie auch die global orientierten Immobilienfonds der Deka – stabil aufgestellt und bieten steigende Renditemöglichkeiten.

Wir freuen uns sehr, die Kategorie Retail Real Estate Europe wie im Vorjahr gewonnen zu haben. Auf die tolle Teamleistung rund um unsere Fonds WestInvest InterSelect und Deka-ImmobilienEuropa können wir stolz sein.

Holger Schmidt,
Leiter Fondsmanagement Retail Immobilien

Die Scope Awards gehören zu den traditionsreichsten Auszeichnungen am deutschen Markt. Die seit 2005 vergebenen Auszeichnungen wurden dieses Mal in 55 Kategorien verliehen. Neben quantitativen Kriterien spielen bei der Analyse der Scope-Experten auch qualitative Kriterien eine große Rolle, dazu zählen Marktstellung, Innovationskraft, Produktangebot, Digitalisierungsstrategie, Alleinstellungsmerkmale und Kundenservice.

Rechtliche Hinweise

Diese Unterlage / Inhalte wurden zu Werbezwecken erstellt. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen bzw. ab 01.01.2023 die PRIIP-KIDs (Basisinformationsblätter), die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten. Bitte lesen Sie diese, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.
Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache inklusive weiterer Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung erhalten Sie auf www.deka.de/beschwerdemanagement  Die Verwaltungsgesellschaft des Investmentfonds kann jederzeit beschließen, den Vertrieb zu widerrufen.