Sie nutzen aktuell den Internet Explorer. Dieser Webbrowser ist veraltet und entspricht nicht den aktuellen Sicherheitsstandards. Außerdem werden viele aktuelle Designstandards nicht unterstützt.

Für eine sichere und schnelle Nutzung unseres Angebots verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

Auch für 2022 prognostizierte die DekaBank erneut hohe Ausschüttungen von deutschen Unternehmen. Die Mehrheit der DAX-Familie (DAX, MDAX und SDAX) zahlt erneut eine attraktive Dividende. Auch global betrachtet bleiben Dividenden weiter interessant.

Mit Deka-DividendenStrategie profitieren Sie von attraktiven Dividendenausschüttungen und der Chance auf mögliche Kursgewinne. Das Fondsmanagement verfolgt die Strategie, weltweit in Aktien zu investieren, die eine überdurchschnittliche Dividendenqualität erwarten lassen. Wichtiges Kriterium ist die Beständigkeit der Dividendenzahlungen (Dividendenkontinuität) und der Anstieg der Dividendenzahlung im Zeitablauf (Dividendenwachstum). Der Fonds wird aktiv gemanagt und bezieht sich nicht auf einen Index oder Vergleichswert. Es handelt sich nicht um einen Fonds mit Nachhaltigkeitsmerkmalen*.

Optimieren Sie Ihre Rendite.

Viele Anleger bevorzugen bei ihren Investitionen Anlagen im Geldmarkt- und Rentenbereich. Diese sind zwar vergleichsweise sicher, weisen jedoch im derzeitigen Marktumfeld nur geringe Renditechancen auf. Dabei ist die Erzielung einer angemessenen Rendite wichtiger denn je. Ob man sich einen lang gehegten Wunsch erfüllen will, seinen Kindern das Studium finanzieren oder für die private Altersvorsorge ansparen möchte: Durch eine Investition allein in kurzfristig ausgerichtete Geldanlagen kommen Sie diesen Zielen nur unzureichend entgegen.

Nutzen Sie die langfristigen Renditechancen zur Optimierung Ihres Depots.

Mit Deka-DividendenStrategie bieten wir Ihnen einen Aktienfonds, der in dividendenstarke Unternehmen investiert. Diese Unternehmen sind eher defensiv ausgerichtet und kommen häufig aus substanzstarken Branchen und bieten damit eine attraktive Chance für den Einstieg in den Aktienmarkt.

Was für diesen Fonds spricht.

  • Im Vergleich zu den Renditen anderer Assetklassen, z.B. Anleihen, bewegen sich die Dividendenrenditen auf einem sehr attraktiven Niveau
  • Qualitätsaktien mit überdurchschnittlicher Dividende bieten in Phasen sinkender Kurse einen Sicherheitspuffer
  • Es ist auch zukünftig mit steigenden Ausschüttungsquoten der Unternehmen zu rechnen - die Bedeutung von Dividendenzahlungen nimmt insofern immer mehr zu
  • Deka-DividendenStrategie bietet einen vergleichsweise defensiven Einstieg in den Aktienmarkt
  • Der Fonds setzt auf substanzstarke Dividendentitel, die sich durch nachhaltige Geschäftsmodelle, gute Bilanzen und solide Rentabilität auszeichnen

Nutzen Sie attraktive Chancen.

  • Durch eine Investition in diesen Fonds bestehen für Sie attraktive Gewinnchancen bei Kurssteigerungen an den Aktienmärkten.
  • Durch den Fokus auf Titel mit hoher Dividendenrendite besteht zudem die Chance auf laufende Erträge durch attraktive Dividenden.
  • Sie haben die Chance, an einer guten Entwicklung defensiver Branchen zu partizipieren, die in dem Fonds tendenziell übergewichtet sind.
  • Durch die breite Streuung besteht für Sie ein geringeres Risiko im Vergleich zu einer Direktanlage.

Denken Sie an die Risiken.

  • Bitte beachten Sie: Die Kurse der Vermögenswerte (insbesondere Aktien) im Fonds bestimmen den Fondspreis. Wertschwankungen mit einem damit einhergehenden Rückgang des Depotwertes und Verluste können nicht ausgeschlossen werden.
  • Die Marktentwicklung hängt stark vom konjunkturellen Umfeld ab.
  • Ein Rückgang der Dividendenrendite kann nicht ausgeschlossen werden.
  • Währungsverluste sind möglich.

* Bei diesem Produkt handelt es sich nicht um ein Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen. Das Produkt verfolgt keine explizite ESG-Strategie, d.h. die Auswahl von Wertpapieren erfolgt nicht gezielt unter der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsfaktoren. Das Produkt berücksichtigt jedoch im Investitionsprozess die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen (Principal Adverse Impacts, PAI) auf Nachhaltigkeitsfaktoren (ESG-Faktoren) sowie finanzielle Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen. Zudem kann das Produkt durch entsprechendes Engagement (über die Stimmrechtsausübung auf Hauptversammlungen oder den zielgerichteten Dialog mit Unternehmen) nachhaltiges Wirtschaften fördern. Darüber hinaus hat sich die Deka zur Einhaltung der Prinzipien für verantwortliches Investieren (PRI) verpflichtet.

Rechtliche Hinweise

Diese Unterlage / Inhalte wurden zu Werbezwecken erstellt. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten. Bitte lesen Sie diese, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.
Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache inklusive weiterer Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung erhalten Sie auf www.deka.de/beschwerdemanagement  Die Verwaltungsgesellschaft des Investmentfonds kann jederzeit beschließen, den Vertrieb zu widerrufen.