Die Plugins senden Daten an ihren Hersteller, sobald sie angezeigt werden - deswegen aktivieren wir sie erst, wenn Sie noch einmal klicken.

Einverstanden?

Sie können die Freigabe jederzeit wieder rückgängig machen.

Bereits im Frühjahr 2016 startete die DekaBank gemeinsam mit der Ratingagentur Scope einen aufwändigen Prozess, bei dem Scope das Retail-Zertifikategeschäft der DekaBank anhand anspruchsvoller Prüfkriterien umfassend analysierte. Geprüft wurden das Unternehmensprofil der DekaBank, ihre Stellung im Markt, das Produktangebot sowie die Vertriebs- und Anlegerservices in der Vergleichsgruppe der Primärmarkt-Anbieter. Nach eingehender Analyse erhielt das Primärmarkt-Angebot der DekaBank mit AAA (ZMR) die bestmögliche Bewertung.

Scope Zertifikate Management Rating
Hussam Masri, Leiter Produktmanagement der DekaBank:

Rating vom 07.03.2017

Den gesamten Ratingbericht von Scope finden Sie hier.

Hinweis: Bei Zertifikaten bestehen Risiken, die zu Verlusten führen können. Insbesondere kann im Fall der Zahlungsunfähigkeit der Emittentin ein Totalverlust nicht ausgeschlossen werden. Die konkreten Risiken hängen vom gewählten Zertifikatetyp ab.

Für vollständige Informationen zu unseren Zertifikaten sollten potenzielle Anleger den Wertpapierprospekt lesen, der nebst den Endgültigen Bedingungen und eventuellen Nachträgen bei der DekaBank kostenlos erhältlich ist oder unter www.dekabank.de heruntergeladen werden kann.