Presseinformation

Deka Immobilien kauft Büroprojekt in Österreich

29.05.2020

Die Deka Immobilien hat sich das Bürohochhaus „Austro Tower“ in Wien gesichert. Verkäufer ist der österreichische Projek­t­entwickler Soravia. Die Liegenschaft wird nach Fertigstellung in den neu aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds Deka-Immobilien Fokus Büro Wien eingebracht. Der Immobilienfonds wird in Zusammenarbeit mit der Master-KVG Institutional Investment-Partners (2IP) aufgelegt und betreut. Anleger des Fonds sind mehrere Versorgungswerke. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der „Austro Tower“ soll nach der geplanten Fertigstellung Ende 2021 eine vermietbare Fläche von mehr als 32.000 qm umfassen. Er ist bereits langfristig vorvermietet, wobei die beiden öffentlichen Mieter Asfinag und die österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt Austro Control rund 85 Prozent der Flächen belegen. Das Projekt befindet sich im Bau und ist in bester Lage im Büroteilmarkt Erdberg im dritten Wiener Gemeindebezirk angesiedelt. Der Tower wird durch seine Höhe von 136 Metern weithin sichtbar sein und verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung.

Die Immobilie soll bei Fertigstellung mit dem Leadership in Energy and Environmental Design (LEED)-Standard Platin und dem österreichischen Nachhaltigkeitssiegel ÖGNI zertifiziert sein.

Der Deka-Immobilien Fokus Büro Wien ergänzt die Fokusreihe um ein ausschüttungsorientiertes sowie langfristig ausgerichtetes Investment und erweitert die Produktpalette des Geschäftsfeldes Immobilien um die erste Investmentkommanditgesellschaft im Rahmen eines Fondsadvisory-Mandates. Als Spezialist für Fondsstrukturen für institutionelle Immobilien­investments übernimmt Institutional Investment Partners dabei die KVG-Funktion.

Über die Deka

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 313 Mrd. Euro (per 31.12.2019) sowie rund 4,8 Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister und Immobilien-Asset Manager in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapier­geschäft aus.

Das Geschäftsfeld Immobilien bündelt die weltweite Immobilien­kompetenz der Deka-Gruppe. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Invest­ment­fonds mbH managen und betreuen gemeinsam ein Immobilienvermögen von rund 40 Mrd. Euro (per 31.12.2019).

Ihre Ansprechpartner

Dr. Daniela Gniss

Pressesprecherin

T +49 69 7147 2188

daniela.gniss@deka.de

Christian Pommée

Pressesprecher

T +49 69 7147 7761

christian.pommee@deka.de