Presseinformation

Deka Immobilien erwirbt Teil des „Forums“ in Rotterdam

04.11.2019

Die Deka Immobilien hat für 64 Mio. Euro ein kernsaniertes historisches Büro- und Einzelhandelsobjekt im Herzen von Rotterdam gekauft. Das Gebäude wird in das Liegenschaftsvermögen des Offenen Immobilienfonds WestInvest InterSelect eingebracht. Verkäufer ist der niederländische Entwickler und Immobilienmanager Multi Corporation.

Der Ankauf ist Bestandteil des innerstädtischen Projekts „Forum“, das unter Einbeziehung eines kernsanierten Gebäudes ca. 30.000 qm Handels- und Gastronomieflächen sowie 103 Apartments umfasst. Die Deka Immobilien hat innerhalb dieses Komplexes ein Ensemble mit einer vermietbaren Fläche von fast 12.200 qm erworben. Rund 5.500 qm entfallen auf Büroflächen, rund 6.700 qm auf Handels- und Gastronomieflächen. Das Objekt ist langfristig an fünf Nutzer vermietet, wobei die ABN Amro und die Buchhandlung Donner die Hauptnutzer sind. Das Forum liegt an der Hauptverkehrsachse Coolsingel und den Hauptfußgängerzonen Lijnbaan und Beurstraverse.

Mit dieser Transaktion hat das Fondsmanagement des WestInvest InterSelect ein Objekt in erstklassiger Lage erworben, das in Zukunft von der weiteren Aufwertung der Innenstadt profitieren kann. So wird der Coolsingel derzeit mit einer Reduzierung der Fahrspuren von vier auf zwei zu einem großen Boulevard umgestaltet.

Über die Deka

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochter­gesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 298 Mrd. Euro (per 30.06.2019) sowie rund 4,7 Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister und Immobilien-Asset Manager in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapier­geschäft aus.

Das Geschäftsfeld Immobilien bündelt die weltweite Immobilien­kompetenz der Deka-Gruppe. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Invest­ment­fonds mbH managen und betreuen ein Immobilienvermögen von rund 36 Mrd. Euro (per 31.12.2018).

Ihre Ansprechpartner

Christian Pommée

Pressesprecher

T +49 69 7147 7761

christian.pommee@deka.de

Dr. Daniela Gniss

Pressesprecherin

T +49 69 7147 2188

daniela.gniss@deka.de