Presseinformation

Ingo Speich wechselt zur Deka

20.12.2018

Ingo Speich wechselt Anfang April 2019 von der Union Investment zur Deka Investment. Dort wird er als Leiter Nachhaltigkeit und Corporate Governance direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Deka Investment, Stefan Keitel, berichten.

Die Deka hat ihre Corporate-Governance-Aktivitäten in den letzten beiden Jahren signifikant ausgebaut. Mit der Verpflichtung von Ingo Speich sollen diese nun noch einmal forciert werden. Darüber hinaus ist Speich umfassend für den Ausbau aller Nachhaltigkeitsaktivitäten der Deka Investment zuständig.

Stefan Keitel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deka Investment, sagt: „Wir setzen uns über unsere Corporate-Governance-Aktivitäten aktiv für die Interessen unserer Fondssparer und Investoren ein. Ingo Speich besitzt im Markt eine hohe Reputation und Glaubwürdigkeit. Darüber hinaus werden wir unter seiner Leitung das zunehmend wichtige Feld der Nachhaltigkeit in der Deka Investment weiter ausbauen.“

Speich hat die letzten 14 Jahre für die Union Investment gearbeitet und leitet dort im Portfoliomanagement das Team Nachhaltigkeit und Engagement. Er ist Mitglied der Corporate Governance-Kommission der DVFA. Speich ist gelernter Bankkaufmann, CFA Charterholder und besitzt einen Abschluss als Diplom-Kaufmann der Universität Trier sowie einen MBA der European Business School in Oestrich-Winkel und der Durham University.

Über die Deka

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 288 Mrd. Euro (per 30.09.2018) sowie rund 4,6 Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister und Immobilien-Asset Manager in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus. 2018 feiert die DekaBank Deutsche Girozentrale ihr 100-jähriges Jubiläum.

Ihre Ansprechpartner

Björn Korschinowski

Leiter Unternehmenskommunikation

Jürgen Fischer

stellv. Leiter Pressestelle

T +49 69 7147 1235

juergen.fischer@deka.de