Trainee (w/m/d) im Marktrisikocontrolling

Ref.-Nr.: 50038928 / Frankfurt am Main / Vollzeit / Start mit 18-Monatigem Traineeprogramm

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen und somit fest verankert im größten Finanzverbund der Welt. Seit über 100 Jahren sind wir fester Bestandteil der Finanzwirtschaft. Dabei haben wir die Zukunft im Blick, die „Nachhaltigkeitsstrategie der Deka-Gruppe” ist ein wichtiger Teil unserer Geschäftsstrategie.
 
Als Arbeitgeberin gestalten wir die Finanzwelt modern und individuell. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft nie still zu stehen, moderne Arbeitsmethoden zu fördern und die Digitalisierung voranzutreiben. So können wir innovative Produkte und individuelle Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Seit jeher sind wir davon überzeugt, dass die erfolgreiche Platzierung neuer Produkte am Markt Kompetenz und Flexibilität braucht.

Beständig auf Zukunftskurs

Im Marktrisiko sind Ihre Fähigkeiten komplexe Zusammenhänge zu analysieren und aufzubereiten gefragt. Auch wenn die Datenbasis sehr zahlenlastig ist, interessiert uns immer die Geschichte hinter den Zahlen. Diese Geschichten entstehen aus der gemeinsamen Beschäftigung mit den Veränderungen im Portfolio der Bank und den Marktentwicklungen. Dabei tragen die Diskussionen in der Gruppe genauso bei, wie die Gespräche mit Handel und Finanzen. Manchmal ist die Geschichte trivial, manchmal ist es eine spannende Geschichte mit vielen Verbindungen und einem überraschenden Ende, dass einem neue Einblicke in die Modellierung der Marktrisiken und die Dynamik von Finanzinstrumenten und Märkten gibt.

Sie erwartet:

  • Gemeinsam mit dem Team ermitteln und analysieren Sie die Kennzahlen für das Marktrisiko, wie z. B. Griechen und Value-at-Risk, und stellen die Berichte zusammen.
  • Mittels Backtesting und statistischen Analysen wird die Angemessenheit des Modells geprüft. Neben dem Team sind die Kolleginnen und Kollegen von der Validierung hier Ihre Sparringspartner.
  • Zusammen mit der Modellentwicklung und der IT helfen Sie mit, die Risikomessung weiterzuentwickeln, immer im Spannungsfeld zwischen Regulatorik und Marktentwicklung.
  • Das Marktrisiko ist ein Endprodukt mit vielen Zulieferern und Schnittstellen. Im Traineeprogramm stehen verschiedene Einsätze in den Nachbarbereichen auf dem Programm, die Ihnen einen umfassenden Einblick in die Funktionen der Bank geben.

Sie bringen mit:

  • Ihr Hochschulstudium mit mathematischer, quantitativer Ausrichtung oder Schwerpunkten zeigt Ihre Begeisterung für die Modellierung komplexer Systeme
  • Sie wissen spontan wo der DAX steht? Prima. Erste Erfahrungen mit den Kapitalmärkten und den gehandelten Produkten haben Ihren Appetit geweckt, tiefer einzusteigen
  • Die gemeinsame Arbeit im Team ist Ihnen genauso wichtig, wie die Muße, sich intensiv in ein Problem zu vergraben und die Lösung zu präsentieren
  • Neue Formen der Zusammenarbeit auszuprobieren finden Sie ebenso spannend, wie den Einsatz neuer Technologien  
  • Meetings, Präsentationen und Dokumente – bei uns findet fast alles ausschließlich auf Deutsch statt. Das beherrschen Sie Gute Englischkenntnisse sind ein Pluspunkt
Sie sind bereit Verantwortung zu übernehmen, haben Lust auf neue Arbeitsmethoden und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise aus. Sie sind mutig, kreativ und besitzen gute konzeptionelle Fähigkeiten. Zusätzlich lassen Sie sich für vielfältige Aufgabengebiete begeistern. Das ganze runden Sie mit einem hohen Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz sowie Einsatzfreude ab.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Deka steht für Diversität und setzt sich aktiv für Chancengerechtigkeit ein. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bewerbermanagement unter bewerbermanagement@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Susanna Conrad

Julia Meister