Mitarbeiter (w/m/d) Tax Compliance

Ref.-Nr.: 50038883 / Frankfurt am Main / Vollzeit

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen und somit fest verankert im größten Finanzverbund der Welt. Seit über 100 Jahren sind wir fester Bestandteil der Finanzwirtschaft. Dabei haben wir die Zukunft im Blick, die „Nachhaltigkeitsstrategie der Deka-Gruppe” ist ein wichtiger Teil unserer Geschäftsstrategie.
 
Als Arbeitgeberin gestalten wir die Finanzwelt modern und individuell. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft nie still zu stehen, moderne Arbeitsmethoden zu fördern und die Digitalisierung voranzutreiben. So können wir innovative Produkte und individuelle Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Seit jeher sind wir davon überzeugt, dass die erfolgreiche Platzierung neuer Produkte am Markt Kompetenz und Flexibilität braucht.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • In Ihrer neuen Rolle ist Ihre Mitwirkung bei der Sicherstellung eines angemessenen und wirksamen Tax Compliance Management Systems (Tax CMS) gefragt.
  • Sie kümmern sich um die Durchführung und die Dokumentation der definierten Kontrollen in den steuerrelevanten Prozessen im Rahmen des Tax CMS. Dazu gehört auch die Durchführung von Self-Assessments sowie die Erstellung der Risiko-Kontroll-Matrix.
  • Sie überwachen die Umsetzung von neuen steuerlichen Rechtsnormen.
  • Zudem arbeiten Sie bei der Sicherstellung eines ordnungsmäßigen und funktionsfähigen QI / FATCA-Programms mit und sind in diesem Zusammenhang für Fachfragen rund um das Thema QI, FATCA und CRS im In- und Ausland zuständig.
  • Auch die Gestaltung und Weiterentwicklung der Tax Compliance Prozesse gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Nicht zuletzt übernehmen Sie Verantwortung als Teil eines engagierten Teams in Begleitung von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, wirtschaftswissenschaftliches oder rechtswissenschaftliches Studium vorzugsweise mit Schwerpunkt Steuern und/oder Compliance,eine zusätzliche Ausbildung zum/ zur  Investment- bzw. Bankkaufmann/-frau wäre vorteilhaft
  • Kenntnisse im Bereich der Tax Compliance und/oder QI, FATCA, CRS, sowie zusätzliche Kenntnisse im Wertpapier- und Fondsgeschäft sind von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung mit Schwerpunkt Steuern in einer Steuerberatungsgesellschaft oder in der Steuerabteilung bzw. in der Tax Compliance-Einheit eines Finanzdienstleistungsunternehmens
  • Sicherer Umgang mit allen Anwendungen des Microsoft-Office-Paketes
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sind notwendig
Ihr strukturiertes, analytisches Denkvermögen und Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert und bringen dabei Ihre umfassende Erfahrung ein. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Des Weiteren sind Sie offen für Neues. Dank Ihrer zielorientierten Arbeitsweise sind Sie in der Lage, in einem komplexen Konzernumfeld effizient und reibungsfrei zu agieren.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Deka steht für Diversität und setzt sich aktiv für Chancengerechtigkeit ein. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bewerbermanagement unter bewerbermanagement@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Susanna Conrad

Julia Meister