Digital Business Analyst (w/m/d)

Ref.-Nr.: 50038771 / Frankfurt am Main / Vollzeit

Bevestor ist das corporate Start-Up der Deka-Gruppe. Bevestor kombiniert Expertenwissen im Wertpapierbereich mit neuen Möglichkeiten der digitalen Geldanlage. Wir konzipieren, entwickeln und generieren innovative Lösungen rund um das digitale Wertpapiergeschäft, die das Leben in Sachen Geldanlage erleichtern und flexibler gestalten.Wir suchen Dich als neues Mitglied für unser multidisziplinäres Team. Dich erwartet ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem hoch motivierten und sympathischen Umfeld. Hier gibt es mehr als genügend Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen und sich weiterzuentwickeln.Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Beständig auf Zukunftskurs

Dich erwartet:

  • Als Business Analyst kümmerst Du Dich um die Neu- und Weiterentwicklung unserer Anlagelösungen in crossfunktionalen Teams unter Verwendung agiler Projektmethodiken.
  • Dabei bist Du verantwortlich für die Erstellung und die Präzisierung von funktionalen Anforderungen auf Basis von Use Cases, User Stories und Akzeptanzkritierien.
  • Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam sorgst Du für ein tiefes Verständnis der Anforderungen und deren Umsetzung in gleichbleibend hoher Qualität und Geschwindigkeit.
  • Darüber hinaus führst Du Prozessanalysen und -modellierungen bestehender und neuer Funktionalitäten / Geschäftsvorfällen durch.
  • Durch Deine kooperative Arbeitsweise bist Du das Bindeglied zwischen crossfunktionalen Teams, Fachbereichen und externen Partnern.

Du bringst mit:

  • Studium bzw. eine Ausbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik, Ingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre mit technischer Vertiefung oder vergleichbarer Ausrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als (IT-) Business Analyst (Web-Anwendungen) idealerweise im Finanz-/Kapitalmarktumfeld
  • Hohe IT-Affinität und Verständnis für Web-Anwendungen sowie die Bereit­schaft, das eigene Wissen ständig zu erweitern und auf einem aktuellen Stand zu halten
  • Kenntnisse in der agilen Softwareentwicklung (z.B. SCRUM/Kanban) sowie im Umgang mit zugehörigen Tools (z.B. JIRA/Confluence) sind wünschenswert
  • Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte „Hands-on“-Mentalität
  • Sicheres Auftreten, Präsentationserfahrung sowie hohe Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
Die Teamarbeit liegt Dir sehr und Dein zielorientierter, selbständiger Arbeitsstil wird geschätzt. Aufgrund Deiner hohen kommunikativen Kompetenz erfasst Du komplexe Zusammenhänge leicht und kannst sie konzeptionell nutzen. Zu Deinem Mindset gehört ein hohes Maß an Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit, Aufgaben auch in bewegten Projektphasen konzentriert zu verfolgen.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Deka steht für Diversität und setzt sich aktiv für Chancengerechtigkeit ein. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bewerbermanagement unter bewerbermanagement@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Susanna Conrad

Julia Meister