Trainee (w/m/d) Investment Compliance

Ref.-Nr.: 50037053 / Frankfurt am Main / Vollzeit / ab 01.02.2022 / befristet auf 18 Monate

Die Deka Vermögensmanagement GmbH ist eine Tochtergesellschaft der DekaBank, des Wertpapierhauses der Sparkassen-Finanzgruppe. Sie zählt zum Geschäftsfeld Wertpapiere, in dem das Wertpapierfondsgeschäft der Deka-Gruppe gebündelt ist. Als Kapitalanlagegesellschaft ist sie das Kompetenzcenter für vermögensverwaltende Produkte und Boutique-Fonds. Vom Dachfonds über die standardisierte Fondsvermögensverwaltung bis hin zur individuellen Vermögensverwaltung für das Private Banking sind hier alle zugehörigen Produkte angesiedelt.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • Laufendes Controlling der investmentrechtlichen, vertraglichen und anlegerregulatorischen Anlagegrenzen aller Publikums- & Spezialfonds
  • Laufende Beurteilung von Vorerwerbsprüfungen zu komplexen Produkten nebst Bearbeitung von ad-hoc Anfragen des Front Office und der Verwahrstellen
  • Neuanlagen/Änderungen von für die Anlagegrenzprüfung benötigten Wertpapier-Stammdaten mit Fokus auf komplexe Anlageinstrumente & Wertpapier-Emittenten, inkl. Recherchetätigkeit über verschiedenen Datenquellen (Bloomberg, WM, etc.) nebst Abstimmung von Unstimmigkeiten mit Datenprovidern
  • Unterstützung bei der Sicherstellung des Datenimports der weiteren für die Anlagegrenzprüfung benötigten Stammdaten inkl. Qualitätssicherung und Weitergabe der Daten in die Grenzprüfungssysteme
  • Weitere Unterstützungsleistungen im Kontext der Anlagegrenzprüfung

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master, FH/Uni) mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung
  • Erste Erfahrungen bei einer KVG, einer Bank oder einem Finanzdienstleister über eine Berufsausbildung und/oder Praktika o. ä.
  • Kenntnisse im Fondsgeschäft (Front-to-Back), zu Fondsstrukturen, sowie Finanzinstrumenten / strukturierten Produkte, idealerweise mit ersten Erfahrungen in der Anlagegrenzprüfung
  • Umfassendes Wissen zu Fondsprodukten und Finanzinstrumenten / strukturierten Produkten und erste praktische Erfahrung in der Anwendung von Dateninformationsdiensten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten (insb. Excel, Access), idealerweise ergänzt um Know-How zu relationalen Datenbanken und Datenbankabfragen (SQL) nebst Programmierkenntnissen (insb. VBA)
Ihr strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlenverständnis führt zu einem detaillierten Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Neben einer ausgeprägten Kommunikationsstärke besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Absolute Zuverlässigkeit und Genauigkeit ist für Sie selbstverständlich.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Susanna Conrad

Julia Meister