Praktikum Nachhaltigkeits-, Umwelt- und Beschwerdemanagement

Ref.-Nr.: 50037140 / Frankfurt am Main / für 6 Monate

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • Einarbeitung in die vielfältigen Aufgaben des Nachhaltigkeits-, Umwelt- und Beschwerdemanagements
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Beschwerdevorgängen
  • Mitarbeit an einem Umweltaudit
  • Mitarbeit bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes nach GRI
  • Mitwirkung bei der Kommunikation mit Ratingagenturen

Sie bringen mit:

  • Fortgeschrittenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement bzw. Studium der Rechtswissenschaften
  • Vertieftes Interesse für finanzwirtschaftliche Aspekte
  • Ausgeprägte Sprachgewandtheit und die Fähigkeit, Konzepte und Texte zu verfassen
  • Perfekter Umgang mit Microsoft Office
Sie arbeiten gern im Team, verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und können sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner einstellen. Ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement sowie Genauigkeit sind für Sie selbstverständlich.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Praktikantenbetreuung unter praktikum@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Stina Borkott

Julia Meister

E-Mail schreiben

Lena Barzen