Manager (w/m/d) Non-Financial Risks

Ref.-Nr.: 50035922 / Frankfurt am Main / Vollzeit

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • Hauptansprechpartner in der 2nd Line of Defence für ausgewählte Organisationseinheiten hinsichtlich der Umsetzung der für die Deka-Gruppe relevanten Methoden zum Management von Non-Financial Risks
  • Laufende Analyse der Aktivitäten und Entwicklungen in den betreuten Einheiten
  • Organisation und Durchführung von Risiko-Assessments unter Berücksichtigung / Konsolidierung der Informationsanforderungen der NFR-spezifischen Methoden
  • Aufbereitung, Plausibilisierung und Würdigung der von den Einheiten zur Verfügung gestellten Daten
  • Aggregation der Risikobewertungen der betreuten Einheiten und Analyse des Gesamtrisikoprofils
  • Vereinbarung und Nachverfolgung der Umsetzung von Maßnahmen zur Beseitigung der identifizierten Risiken in Zusammenarbeit mit den Vertretern der betreuten Einheiten

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Betriebswirtschafts- oder Volkswirtschaftslehre)
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einem Geschäftsfeld oder Zentralbereich einer Bank oder Asset Managers
  • Tiefgreifende Kenntnisse über die Abläufe in ausgewählten Geschäftsbereichen (Prozesse, Produkte, IT-Systeme, Rechtsnormen, etc.)
  • Grundverständnis der typischen Methoden und Prozessen zum Management verschiedener Non-Financial Risks (z.B. Informationssicherheit, Business Continuity oder Auslagerungsrisiken)
  • Solide EDV-Kenntnisse für den souveränen Umgang mit allen Anwendungen aus dem Microsoft Office-Paket
Ihre berufliche Prägung in Verbindung mit ihrem konstruktiv kritischen und analytischen Denkvermögen ermöglicht Ihnen eine schnelle Erschließung von Prozessen und möglichen Schwachstellen unterschiedlicher Unternehmensbereiche. Sie sind ein ausgeprägter beruflicher Netzwerker, dessen sehr guten kommunikativen Fähigkeiten Sie dazu in die Lage versetzen, auch anspruchsvolle Sachverhalte umfassend und adressatengerecht darzustellen. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind vielseitig interessiert, ein Teamplayer, in hohem Maße eigenmotiviert und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit.

Wir bieten: