Sie nutzen aktuell den Internet Explorer. Dieser Webbrowser ist veraltet und entspricht nicht den aktuellen Sicherheitsstandards. Außerdem werden viele aktuelle Designstandards nicht unterstützt.

Für eine sichere und schnelle Nutzung unseres Angebots verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

Interessante Artikel zur Anlage und zum Sparen.

Umweltschutz, faire Arbeitsbedingungen und eine ethische Wirtschaftswelt – Nachhaltigkeit ist immer mehr Menschen wichtig. Auch bei der Geldanlage besteht die Möglichkeit, sich für Nachhaltigkeit zu entscheiden: mit einem Investment nach ESG-Kriterien.

Klimakrise und Nachhaltigkeit bestimmen nicht nur die politischen Debatten, sondern zunehmend auch die Finanzmärkte. In den letzten Jahren hat sich der Anteil an emittierten Green Bonds vervielfacht – genauso wie das Interesse der Anleger. Doch nicht für jeden sind die grünen Anleihen die richtige Wahl.

Immer mehr Menschen wollen ihr Kapital nicht nur vermehren, sondern verantwortungsbewusst anlegen. Impact Investing stellt hohe Ansprüche an nachhaltige Geldanlagen und ist strengen Kriterien unterworfen.

"Bedürfnisse der heute lebenden Menschen zu erfüllen, ohne dabei spätere Generationen in ihren Fähigkeiten einzuschränken, die eigenen Bedürfnisse zu erfüllen". Diese Definition von Nachhaltigkeit stellte bereits 1987 die World Commission on Environment und Development in ihrem Bericht "Our Common Future" fest.

Spätestens seit dem Pariser Klimaabkommen, in dem sich 195 Staaten dazu bekannt haben, die Erderwärmung zu begrenzen, ist eines klar. Die globalen Klimaziele können nur erreicht werden, wenn Nachhaltigkeit wirklich gelebt wird.

Sustainable Finance bezeichnet alle Formen nachhaltiger Finanzierung von Projekten, die Sustainability, also Nachhaltigkeit sowie eine kohlenstoffarme Wirtschaft zum Ziel haben. Beispiele sind Projekte zur Verringerung von Umwelt- und Klimaschäden, aber auch zur Förderung nachhaltiger Unternehmensführung oder sozialer Teilhabe.

Die Sorgen der Menschen vor den Folgen des Klimawandels wird immer größer. Mit dem Pariser Klimaschutzabkommen haben sich im Jahr 2015 195 Staaten zur Begrenzung der Erderwärmung bekannt. Dies rückte den Klimawandel das erste Mal weltweit medial in den Fokus.

Family Offices sind private Gesellschaften, deren Aufgabe die langfristige Verwaltung und Sicherung großer privater Vermögen wohlhabender Familien ist. Bis um die Jahrtausendwende waren Family Offices in Deutschland relativ unbekannt. Doch spätestens die Finanzkrise 2007 hat zu steigender Beliebtheit von Family Offices geführt.

Sicherheit, Ertrag, Verfügbarkeit. Anleger müssen sich bei der Geldanlage über diese drei Parameter, auch das magische Dreieck der Geldanlage genannt, Gedanken machen. Denn sie konkurrieren miteinander und richten sich nach der persönlichen Risikoaffinität. Doch gleichzeitig fragen sich immer Investoren, was mit ihrem Geld geschieht. Sie wollen ihr Geld nachhaltig anlegen und ethisch-moralische Werte auch bei ihren Finanzen berücksichtigt wissen.

Im Juni 2012 fand in Rio die Konferenz der Vereinten Nationen über Nachhaltige Entwicklung statt. Auf dieser Konferenz bekannten sich die 190 teilnehmenden Staaten zu nachhaltigem Wirtschaften und gemeinsamen Nachhaltigkeitszielen. Ziel war der gemeinsame Kampf gegen Hunger, Armut, Bodenerosion, den Klimawandel und dessen Folgen. Im Jahr 2014 wurden Vorschläge für daraus abzuleitende Ziele vorgelegt.

Wasserstoff ist weltweit im Kommen. Im Juni 2020 beschloss das Bundeskabinett die Nationale Wasserstoffstrategie und erklärte Wasserstoff als Schlüsselrohstoff für eine erfolgreiche Energiewende. Mit dem erklärten Ziel, Deutschland bei Wasserstofftechnologien weltweit zur Nummer 1 zu entwickeln, soll der Energieträger entscheidend zur Dekarbonisierung wichtiger deutscher Kernbranchen wie Stahl, Chemie oder Verkehr beitragen.

Im Gegensatz zu niedrigen Zinsen beim Sparbuchsparen bietet Fondssparen oder Wertpapiersparen die Möglichkeit, die vielfältigen Renditechancen der internationalen Kapitalmärkte zu nutzen. Sie haben dabei alle Freiheiten, Ihren Vermögensaufbau ganz flexibel nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten. Sie können Ihre regelmäßigen Sparraten ab 25 Euro frei wählen, jederzeit anpassen und mit einer Dynamisierung jährlich automatisch erhöhen lassen.

Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden