Deka-AbräumSparen

Clever sparen, was übrig bleibt

Mit Deka-AbräumSparen können Sie Ihren Vermögensaufbau so flexibel gestalten, wie es Ihre monatlichen Ausgaben zulassen. Es wird immer nur der Betrag gespart, der nicht zum Leben gebraucht wird.
 
Auf lange Sicht können Sie so bereits mit kleinen Einzahlungen die Renditechancen an den Kapitalmärkten und den Zinseszinseffekt für den Vermögensaufbau nutzen.

Überblick

Was ist das Besondere an Deka-AbräumSparen?


  • Automatisch anlegen
    Verbleibendes Guthaben auf Ihrem Giro­konto wird zu einem festen Termin, zum Beispiel kurz vor dem Gehalts­eingang, auf Ihr DekaBank Depot um­gebucht und in Fonds­anteile investiert.
  • Flexibel bleiben
    Die Höhe des Rest­guthabens sowie den Termin zur Umbuchung bestimmen Sie selbst. Zudem können Sie das Abräum­sparen jeder­zeit kündigen.
  • Einfach aussetzen
    Falls mal kein Guthaben übrig ist, wird automatisch ausgesetzt und es erfolgt keine Anlage.
  • Schritt für Schritt zum Ziel
    Bereits mit kleinen Beträgen und unregel­mäßigen Einzahlungen ein Vermögen aufbauen – gerade im Zinstief. Ideal auch als Ergänzung zu einem bestehenden Spar­plan, um das Sparziel noch schneller zu erreichen.
  • Lang­fristig clever anlegen
    Lassen Sie den Durch­schnitts­kosten­effekt und den Zinses­zins­effekt für sich arbeiten.

Konzept

Wie funktioniert Deka-AbräumSparen?

Rechenbeispiel: So flexibel ist Deka-AbräumSparen

Abraeumsparen.jpg

Chancen & Risiken

Wesentliche Chancen

  • Flexibilität:
    Ihr Mindestbetrag, der auf dem Girokonto verbleibt, und der maximale Sparbetrag sind frei wählbar. Bei fehlendem Guthaben zum Stichtag erfolgt kein Übertrag auf den Sparplan. Sie haben keine feste Vertragslaufzeit, und der Sparplan ist auf Wunsch jederzeit kündbar und börsentäglich verfügbar. Die Ausführung erfolgt bereits ab 5 Euro.
  • Renditechancen:
    Die zum Stichtag verfügbare freie Liquidität bleibt nicht auf dem Konto liegen, sondern wird automatisch im Fonds Ihrer Wahl angelegt und nutzt langfristige Renditechancen.
  • Auswahl:
    Sie können aus einer Vielzahl von attraktiven Fondsangeboten wählen.

Wesentliche Risiken

  • Kursrisiken:
    Die konkreten Risiken hängen von der Auswahl des Produktes ab.
  • Wertschwankungen:
    Kapitalmarktbedingte Schwankungen können nicht ausgeschlossen werden und zu Verlusten führen.
  • Währungsrisiken:
    Währungsschwankungen an den Devisenmärkten können die Fondsperformance belasten.

Quelle Statistik: Onlinebefragung Institut Kantar im Auftrag der DekaBank, Mai 2019.

Rechtliche Hinweise
Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen.
Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: Juli 2019. Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (z.B. durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.