Sie nutzen aktuell den Internet Explorer. Dieser Webbrowser ist veraltet und entspricht nicht den aktuellen Sicherheitsstandards. Außerdem werden viele aktuelle Designstandards nicht unterstützt.

Für eine sichere und schnelle Nutzung unseres Angebots verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser.

Beim 20. Capital-Fonds-Kompass hat die Deka wieder fünf Sterne erhalten – zum zehnten Mal in Folge. In diesem Jahr konnte die Deka ihr Ergebnis auf 82,2 Punkte ausbauen und sich damit auch im Gesamtranking steigern.

Auch in diesem Jahr wurde in vier Kategorien getestet: Management, Service, Fondsqualität und Produktpalette. In der Kategorie Fondsmanagement konnte die Deka mit 20 Punkten wiederholt das beste Ergebnis im Test einholen. Beim Service konnte die Deka mit 21,4 Punkten ihr gutes Ergebnis erneut verbessern. Mit 36 Punkten wurde das Ergebnis in der Fondsqualität erneut ausgebaut. In der Kategorie Produktpalette gab es wie im Vorjahr 4,8 von 5 möglichen Punkten.

Bewertet wurden die 100 wichtigsten Fondsanbieter in den Kategorien Fondsqualität, Service, Management und Produktpalette. Bei der Fondsqualität wurden 4578 Fonds aller Kategorien unter den Aspekten Performance, Volatilität und Wahrscheinlichkeit der Outperformance untersucht. Der Capital Fonds-Kompass wird von Capital seit dem Jahr 2003 jährlich zusammen mit dem Fondsanalysehaus Scope Analysis durchgeführt. Seit diesem Jahr wird der Service durch das Institut für Vermögensaufbau (IVA) bewertet.

Weitere Informationen.