Nachhaltigkeitsfonds

Europäische Transparenzleitlinien

Deka Investment unterzeichnet Europäische Transparenzleitlinien für Nachhaltigkeitsfonds.

Die Deka Investment GmbH hat für die Nachhaltigkeitsfonds "Deka-Kirchen Balance", "Deka-Stiftungen Balance", "Deka-Nachhaltigkeit Aktien", "Deka-Nachhaltigkeit Renten" und "Deka-Nachhaltigkeit Balance" den Europäischen Transparenz Kodex für Nachhaltigkeitsfonds des European Sustainable and Responsible Investment Forum (Eurosif) unterzeichnet.
 
Eurosif ist ein Zusammenschluss der nationalen Fachverbände für nachhaltige Geldanlagen auf europäischer Ebene. Der Europäische Transparenz Kodex für Nachhaltigkeitsfonds wurde 2008 entwickelt . Das Transparenzlogo darf nur dann verwendet werden, wenn für nachhaltige Investmentfonds Transparenzvorgaben erfüllt werden.
 
Die Anerkennung des Europäischen Transparenz Kodex ergänzt die Nachhaltigkeitsstrategie der Deka-Gruppe in einem weiteren Schritt. Bereits im September 2012 hatte die Deka Investment GmbH die Prinzipien der Vereinten Nationen für nachhal­tiges und verantwortungsvolles Investment (Principles for Responsible Investment, PRI) unterzeichnet.

Europäische Transparenzleitlinien
Das europäische Transparenzlogo

Europäischer Transparenz Kodex.

Das Europäische Transparenzlogo für Nachhaltigkeitsfonds kennzeichnet, dass die Deka Investment GmbH sich verpflichtet, korrekt, angemessen und rechtzeitig Informationen zur Verfügung zu stellen, um Interessierten, insbesondere Kunden, die Möglichkeit zu geben, die Ansätze und Methoden der nachhaltigen Geldanlage des jeweiligen Fonds nachzuvollziehen.

Ausführliche Informationen über den Europäischen Transparenz Kodex finden Sie unter www.eurosif.org. Informationen über die Nachhaltige Anlagepolitik und ihre Umsetzung der oben erwähnten Fonds finden Sie unter den jeweiligen Fondsportäts.

Der Transparenz Kodex wird gemanagt von Eurosif, einer unabhängigen Organisation. Das Europäische SRI Transparenz-Logo steht für die oben beschriebene Verpflichtung des Fondsmanagers. Es ist nicht als Befürwortung eines bestimmten Unternehmens, einer Organisation oder Einzelperson zu verstehen.