Deka-Nachhaltigkeit Impact Aktien

Investieren mit positivem Einfluss

Wer heute Geld anlegen möchte, kann sich für nachhaltige Anlageformen entscheiden, die verantwortungsvoll investieren und eine positive Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft haben.

Der Investmentfonds Deka-Nachhaltigkeit Impact Aktien orientiert sich dabei an den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen – die die Grundlage dafür schaffen sollen, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten. Sie dienen deshalb als Orientierungsmaßstab für Investitionen mit möglichst breitem positiven Einfluss.

Unser Impact Rechner zeigt Ihnen, wie groß die möglichen positiven Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft auf Basis unterschiedlicher Nachhaltigkeits-Kriterien bei einer Investition in Deka-Nachhaltigkeit Impact Aktien sein können. Die angegebenen Effekte werden mittelbar über die Anlage in zum Anlageziel des Fonds passende börsennotierten Unternehmen erzielt. Der Impact Rechner versucht mit einer Reihe an Indikatoren den positiven Einfluss der Unternehmen zu bewerten und darzustellen. Sie können den Betrag eingeben, den Sie in Deka-Nachhaltigkeit Aktien investieren möchten und erhalten darauf bezogene Ergebnisse. Mehr über die Methodik des Rechners erfahren Sie hier.



EUR
Erneuerbare Energien
300 kWh (Kilowattstunden)
erneuerbare Energien werden produziert. Dies entspricht 19 % des jährlichen Energiebedarfes einer Person in Deutschland.
Wasseraufbereitung
43664 Liter
Wasser können durch Ihr Investment aufbereitet werden. Dies entspricht dem Abwasser eines durchschnittlichen Haushaltes von nahezu 132 Tagen.
Recycling
5.42 Tonnen
Abfall werden eingespart. Dies entspricht dem durchschnittlichen Jahresabfall von 5 Haushalten.
Gesundheit & Medizin
1419 EUR
beträgt Ihr finanzieller Beitrag zur Heilung, Vorbeugung, Linderung von HIV/AIDS, Tuberkulose, Malaria, Schlaganfall, Durchfall und anderen Krankheiten durch Arzneimittel.
Ausbildung
350 EUR
beträgt der finanzielle Beitrag der in den Bereich Bildung fließt.
CO2-Reduktion
584 kg CO2
Einsparung von 319 kg CO2. Dies entspricht dem CO2-Ausstoß eines Diesel-Mittelklassewagens für eine Fahrtstrecke von 3.603 km.

Deka-Nachhaltigkeit Impact Aktien CF

Aktuelle Fondsdaten vom 25.09.2020

ISIN LU2109588199
WKN A2PYY4
Typ Aktienfonds
Gesellschaft Deka International S.A.
Schwerpunkt Aktienfonds Welt
Währung EUR
Ausgabeaufschlag 3,75%
Laufende Kosten 1,56%*
Ausgabepreis 118,33 EUR
Rücknahmepreis 114,05 EUR

* Bei den an dieser Stelle ausgewiesenen laufenden Kosten handelt es sich um eine Kostenschätzung. Grundsätzlich enthalten Laufende Kosten weder Kosten für den An- und Verkauf von Wertpapieren (Transaktionskosten) noch ggf. anfallende, an die Wertentwicklung des Fonds gebundene Gebühren. Sie beinhalten jedoch alle Kosten, die bei der Anlage in andere Fonds anfallen, sofern diese einen wesentlichen Anteil am Fondsvermögen ausmachen.


Deka-Nachhaltigkeit Impact Aktien. Auf einen Blick.


  • Zukunft mitgestalten.
    Sie investieren bevorzugt in Unternehmen mit nachhaltiger Geschäftspolitik und positivem Einfluss.
  • Professionell managen.
    Das Fondsmanagement der Deka analysiert Aktien auf Basis einer Vielzahl ökologischer, sozialer und ökonomischer Einzelkriterien.
  • Nutzung globaler Renditechancen.
    Sie investieren weltweit in Aktien von Unternehmen mit aus Sicht des Fondsmanagements attraktivem Renditepotenzial.

Deka-Nachhaltigkeit Impact Aktien – investieren mit positivem Einfluss.


Deka-Nachhaltigkeit Impact Aktien investiert in ein globales Investmentuniversum aus ca. 6.000 Aktien. In einem mehrstufigen Anlageprozess identifiziert unser Fondsmanagement Aktien von Unternehmen, die den strengen Anlagekriterien der Deka Investment für eine nachhaltige Geldanlage genügen:

  • Ausschluss von Unternehmen, die gegen Vorschriften der UN verstoßen.
  • Konzentration auf nachhaltige Unternehmen mittels Nachhaltigkeitsfilter (ESG) und Mindestausschlusskriterien.
  • Identifizierung von Lösungsanbietern, die einen positiven Einfluss auf die Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN) haben.
  • Auswahl der 80 bis 100 aus Sicht des Fondsmanagements aussichtsreichsten Aktien für das Fondsportfolio mit attraktivem Renditepotenzial.

Impact Investment.

Dieser Fonds wird als nachhaltiges Produkt nach dem Standard der Deutschen Kreditwirtschaft¹ klassifiziert, da es sich um eine auswirkungsbezogene Anlage (sogenanntes Impact Investment) handelt. Dies bedeutet, dass sie neben der finanziellen Rendite eine nachweislich positive und messbare ökologische und / oder soziale Wirkung auf eines oder mehrere der 17 Nachhaltigkeitsziele der UN-Agenda 2030 hat.

¹ Weitere Informationen zu diesem Konzept finden Sie hier.

Wesentliche Chancen


  • Der Fonds partizipiert an den Kurschancen von Unternehmen weltweit, die Lösungen im Hinblick auf die UN-Nachhaltigkeitsziele anbieten. Unternehmen mit Lösungsansätzen für die UN-Ziele können an dem hohen Investitionsbedarf partizipieren und überdurchschnittliche Umsatz- und Ertragszuwächse erzielen.
  • Anleger können über die Investition des Fonds die Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele unterstützen.
  • Berücksichtigung auch von kleineren Unternehmen mit einem nach unseren Analysen überdurchschnittlichen Potenzial.
  • Durch die breite Streuung der Zielinvestitionen besteht ein geringeres Risiko im Vergleich zu einer Direktanlage.

Wesentliche Risiken


  • Bitte beachten Sie: Die Kurse der Vermögenswerte (insbesondere Aktien) im Fonds bestimmen den Fondspreis. Wertschwankungen mit einem damit einhergehenden Rückgang des Depotwertes können nicht ausgeschlossen werden.
  • Aktienmärkte unterliegen wirtschaftlichen und politischen Risiken.
  • Währungsschwankungen können die Fondsrendite beeinträchtigen.
  • Die Fokussierung auf ein Anlagethema hat eine niedrigere Risikostreuung gegenüber breiter investierenden Fonds zur Folge.

Quelle:
Datenermittlung und -lieferung erfolgt durch unseren Partner CSSP – Center for Social and Sustainable Products.
 
Dieses Rechenbeispiel dient der Veranschaulichung, wie im Rahmen einer Einmalanlage in einen Nachhaltigkeitsfonds positive Effekte anhand beispielhafter Nachhaltigkeitsaspekte erzielt werden können. Die positiven Effekte werden nicht unmittelbar mit der Anlagesumme, sondern mittelbar über die Investition der Anlagesumme in nachhaltig handelnde börsennotierte Unternehmen erzielt. Die einzelnen Nachhaltigkeitskriterien werden von diesen Unternehmen als Teil ihrer Geschäftsstrategie, durch spezifische Produktionsbestimmungen oder den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen umgesetzt. Die dargestellten Nachhaltigkeitskriterien geben nicht vollständig sämtliche Nachhaltigkeitskriterien der Unternehmen wieder. Ebenso ist es möglich, dass sich einzelne Nachhaltigkeitskriterien im Zeitverlauf ändern oder eine andere Gewichtung aufweisen.

Dieses Rechenbeispiel dient der Veranschaulichung unterschiedlicher Nachhaltigkeitsaspekte, wie im Rahmen einer Einmalanlage in einen Nachhaltigkeitsfonds positive Effekte erzielt werden können. Die positiven Effekte werden nicht unmittelbar mit der Anlagesumme, sondern mittelbar über die Investition der Anlagesumme in nachhaltig handelnde börsennotierte Unternehmen erzielt. Die einzelnen Nachhaltigkeitskriterien werden von diesen Unternehmen als Teil ihrer Geschäftsstrategie, durch spezifische Produktionsbestimmungen oder den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen umgesetzt. Die dargestellten Nachhaltigkeitskriterien geben nicht vollständig sämtliche Nachhaltigkeitskriterien der Unternehmen wieder. Ebenso ist es möglich, dass sich einzelne Nachhaltigkeitskriterien im Zeitverlauf ändern oder eine andere Gewichtung aufweisen. Details zur Berechnung dieser Effekte finden Sie hier.

Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie bei Ihrer Sparkasse oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.