Deka ETFs

Wertarbeit für Ihr Geld

ETFs sind börsengehandelte Indexfonds, die die Kurs- und Renditeperformance ausgewählter Indizes möglichst präzise abbilden. Als passives, äußerst vielseitiges Investment bieten ETFs von Deka Investment Anlegern eine ganze Reihe an Vorteilen und Möglichkeiten.

Vielseitig vorteilhaft. Vielseitig profitabel.

Durch die Vielzahl verschiedener Indizes, für die wir entsprechende Deka ETFs anbieten, können mit unseren börsengehandelten Indexfonds unterschiedlichste Anlagestrategien schnell und flexibel umgesetzt werden. Neben dieser strategischen Vielseitigkeit und einfachen Handelbarkeit schätzen Anleger vor allem die sehr niedrige Gesamtkostenquote und die hohe Sicherheit, die sich aus dem Schutz als deutsches Sondervermögen ergibt.


Überblick

ETFs vereinen die Stärken von Investmentfonds sowie Aktien und klammern zugleich die Nachteile der beiden Anlageformen aus. Das Team renommierter ETF-Experten der Deka Investment bietet Produkte und Serviceleistungen rund um ETFs an, die sich speziell an den Bedürfnissen deutscher Investoren ausrichten. Ihre Anlage ist unser Anliegen.

Deshalb halten wir uns an vier einfache Prinzipien:


  • Volle Replikation: Einzigartig identisch
  • Volle Flexibilität: Beweglichkeit hoch zwei
  • Volle Transparenz: Durchblick im Doppelpack
  • Voller Service: Doppelt gut informiert

Erfolgsgeschichte ETFs

Einfach erfolgreich

Die Idee, einen Index lediglich abbilden statt schlagen zu wollen, wurde anfangs belächelt. Zu Unrecht, wie sich schnell herausstellte. Der erste Indexfonds lag bei Performancevergleichen meist in der Spitzengruppe.
 
Mit 11 Millionen Dollar Anfangskapital ging 1976 in den USA der erste Indexfonds an den Start. Er bildete den Index der 500 größten börsennotierten US-Unternehmen ab und vermehrte sein Startkapital auf inzwischen über 329 Milliarden Dollar. Dieser große Erfolg ließ rasch einen Markt passiver Anlageprodukte entstehen. Indexfonds wurden zum Standardrepertoire vieler Kapitalverwaltungsgesellschaften. Als erster börsengehandelter Indexfonds (ETF) gilt heute der 1993 an der American Stock Exchange entwickelte »Spider«-ETF, der ebenfalls den S&P 500 Index abbildet.

Produktübersicht

 
Deutschland
 
(DE000ETFL011)
(DE000ETFL060)
(DE000ETFL441)
(DE000ETFL433)
(DE000ETFL235)
 
Europa
 
(DE000ETFL029)
(DE000ETFL466)
(DE000ETFL250)
(DE000ETFL078)
(DE000ETFL482)
(DE000ETFL037)
(DE000ETFL045)
(DE000ETFL052)
(DE000ETFL284)
(DE000ETFL086)
(DE000ETFL292)
(DE000ETFL458)
(DE000ETFL474)
 
USA
 
(DE000ETFL268)
(DE000ETFL094)
(DE000ETFL276)
 
Japan
 
(DE000ETFL300)
(DE000ETFL102)
(DE000ETFL318)
 
Emerging Markets
 
(DE000ETFL326)
(DE000ETFL342)
 
Deutsche Staatsanleihen
 
(DE000ETFL177)
(DE000ETFL185)
(DE000ETFL193)
(DE000ETFL201)
(DE000ETFL219)
(DE000ETFL227)
 
Französische Staatsanleihen
 
(DE000ETFL425)
 
Europäische Staatsanleihen
 
(DE000ETFL490)
(DE000ETFL110)
(DE000ETFL128)
(DE000ETFL136)
(DE000ETFL144)
(DE000ETFL151)
(DE000ETFL169)
 
Deutsche Jumbo Pfandbriefe
 
(DE000ETFL359)

Vorteile & Risiken

Wesentliche Vorteile

  • Volle Replikation: Einzigartig identisch
    Vollständige Indexreplikation bedeutet, dass Wertpapiere, die in einem Index enthalten sind, im Original und in gleicher Proportion für den ETF erworben werden. Die Vorteile dieser Methode sind besonders niedrige Gebühren, ein geringer Tracking-Error und die Vermeidung von Risiken durch dritte Vertragspartner. Nur in Ausnahmefällen kommen bei Deka ETFs alternative Methoden der Indexabbildung zum Einsatz.
  • Volle Flexibilität: Beweglichkeit hoch zwei
    ETFs der Deka Investment zeichnen sich gleich in mehrerer Hinsicht durch größtmögliche Flexibilität aus. Als börsennotierte Indexfonds sind sie höchst liquide Anlagen und können jederzeit einfach über die Börse und außerbörslich gehandelt werden. Außerdem eignen sich die ETFs der Deka Investment zur erfolgreichen Umsetzung unterschiedlicher Anlagestrategien.
  • Volle Transparenz: Durchblick im Doppelpack
    Egal, ob es um die genaue Fondszusammensetzung, die Gebühren im Detail oder die Preisstellung an der Börse geht: ETFs der Deka Investment bieten Ihnen vollständige Transparenz. Damit auch der Handel so verständlich und fair wie möglich wird, stellen wir Ihnen auf tagesaktueller Basis alle relevanten Informationen zur Verfügung. So wissen Sie zu jeder Zeit genau, worin Sie tatsächlich investieren: www.deka-etf.de.
  • Voller Service: Doppelt gut informiert
    Aufgrund unserer großen Erfahrung und Kompetenz mit ETFs können wir Ihnen nicht nur herausragende Produkte, sondern auch umfassende Service-Leistungen bieten. Unsere kompetenten Ansprechpartner unterstützen Sie bei Fragen zu Deka ETFs, durch professionelle Online-Tools und umfassende Reportings reduzieren wir Ihren eigenen Aufwand auf ein Minimum.

Wesentliche Risiken

Durch die Abbildung eines ganzen Index weisen ETFs eine breite Risikostreuung auf. Gleichwohl sind auch ETFs mit einem gewissen Anlagerisiko behaftet. Anleger sollten sich bei der Zeichnung und Kauf von Fondsanteilen bewusst sein, dass bei negativer Indexentwicklung die Rückzahlung unter dem Wert des eingesetzten Kapitals liegen kann.


Rechtliche Hinweise
Alleinverbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds bzw. Zertifikaten der DekaBank sind die wesentlichen Anlegerinformationen, Verkaufsprospekte und Berichte für die jeweiligen Investmentfonds bzw. die Wertpapierinformationen der jeweiligen Zertifikate. Diese Dokumente erhalten Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank oder von der DekaBank, 60625 Frankfurt und in diesem Internetauftritt beim jeweiligen Produktprofil. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen.
Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: Januar 2018. Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (z.B. durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.