Die Plugins senden Daten an ihren Hersteller, sobald sie angezeigt werden - deswegen aktivieren wir sie erst, wenn Sie noch einmal klicken.

Einverstanden?

Sie können die Freigabe jederzeit wieder rückgängig machen.

Die Geschichte der Deka Immobilien beginnt am 29. November 1966 – vor dem historischen Hintergrund der Wirtschaftswunderzeit und des damit einhergehenden Baubooms - genau zur rechten Zeit: nun konnten auch Kleinanleger in Immobilien investieren. 
 
1967 beträgt der Ausgabepreis des Despa-Fonds 50 DM. Das erste Gebäude: Eine Plattenbau-Wohnanlage in Worms. Seitdem wächst das Unternehmen stetig.
 
Die Fonds sind erfolgreich: Die Renditen bleiben konstant – und kein Fonds musste je schließen. Heute sind die Immobilienfonds der Deka-Gruppe aus der Produktpalette nicht mehr wegzudenken.
 
Kommen Sie mit auf eine Zeitreise zu 50 Jahren Deka-Immobilien!


50 Jahre Deka Immobilien - Eine kleine Zeitreise

Machen Sie sich ein Bild über die historischen Meilensteine: