Die Plugins senden Daten an ihren Hersteller, sobald sie angezeigt werden - deswegen aktivieren wir sie erst, wenn Sie noch einmal klicken.

Einverstanden?

Sie können die Freigabe jederzeit wieder rückgängig machen.

Mit Deka-Vermögenskonzept bieten wir Ihnen ein innovatives Anlagekonzept, das in seiner Klasse einzigartig ist. Und dabei so individuell wie Ihre Anlagementalität: Aus unterschiedlichen Bauteilen stellen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Berater Ihre ganz persönliche Vermögensanlage zusammen. Entscheiden Sie sich zunächst für die gewünschte Depotvariante: sicherheits- bis chancenorientiert. Damit legen Sie die Zusammensetzung Ihrer Anlage und die Höhe des Aktienanteils fest – ganz nach Ihrer persönlichen Anlagementalität. Wählen Sie dann optionale Depotstrategien, um Ihrem Depot zusätzlich Stabilität zu verleihen.

Erklärfilm Deka-Vermögenskonzept

Was ist das Besondere an Deka-Vermögenskonzept?

Deka-Vermögenskonzept investiert breit gestreut in verschiedene Anlageklassen, wie z. B. Aktien und Renten, Länder und Branchen. Die breite Streuung sorgt für mehr Stabilität als eine Anlage in einzelne Werte. Die wichtigsten Produkteigenschaften im Überblick:

  • Individualität: Konfigurieren Sie Ihr ganz persönliches Deka-Vermögenskonzept – individuell ausgerichtet an der jeweiligen Anlagementalität.
  • Hohe Flexibilität: Das Anlagekonzept kann jederzeit an sich verändernde Lebensumstände, Anlageziele oder Marktentwicklungen angepasst werden.
  • Sonderausstattung: Individuelle Depotstrategien, wie die Ziele Verlustbegrenzung, Kapitalerhalt oder Gewinnerhalt, können Ihrem Depot zusätzliche Stabilität verleihen.1
  • Professionalität: Erfahrene Finanzexperten beobachten kontinuierlich die Marktsituation und passen Anlageentscheidungen an aktuelle Entwicklungen an. Deka-Vermögenskonzept investiert breit gestreut in verschiedene Anlageklassen, wie z. B. Aktien und Renten, Länder und Branchen. Die breite Streuung sorgt für mehr Stabilität als eine Anlage in einzelne Werte.

In drei Schritten zu Ihrem Deka-Vermögenskonzept

Das Prinzip von Deka-Vermögenskonzept funktioniert wie die Konfiguration eines Autos: Aus unterschiedlichen Bauteilen stellen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Berater Ihre ganz persönliche Vermögensanlage zusammen.

Wählen Sie Ihren persönlichen Stil

DVK_Stil_1105x508.jpg

Wählen Sie die Leistung

DVK_Leistung_1105x648.jpg

Wählen Sie die Sonderausstattung

DVK_Sonderausstattung_1105x825.jpg

Deka-Vermögenskonzept Aktiv

Diese Variante bietet unterschiedliche Aktienbandbreiten, steuert den Aktienanteil variabel und investiert in weltweite Kapitalmärkte.

Jetzt mehr erfahren

Deka-Vermögenskonzept Balance

Diese Variante hat feste Aktienquoten, ist konstant investiert und bietet Anlagemöglichkeiten im Euroland.
 

Jetzt mehr erfahren

Wesentliche Chancen

  • Internationalität: Partizipieren Sie mit Ihrem Deka-Vermögenskonzept an der Entwicklung der internationalen Kapitalmärkte.
  • Flexibilität: Investieren Sie mit Deka-Vermögenskonzept flexibel und nach Ihren individuellen Anforderungen und Erwartungen.
  • Sicherheit: Die optionalen Depotstrategien ermöglichen es, gezielt Risiken zu reduzieren und gleichzeitig Chancen zu nutzen.
  • Expertise: Vertrauen Sie auf erfahrene Experten der Deka, die kompetent auf aktuelle Marktbedingungen reagieren, um Chancen bestmöglich zu nutzen.

Wesentliche Risiken

  • Wertschwankungen: Je höher der Aktienanteil der Variante, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit von Wertschwankungen.
  • Kursverluste: Die Depotstrategien sind auf bestimmte Zeitpunkte ausgerichtet und können Kursverluste und damit einen Rückgang des Depotwertes nicht ausschließen.
  • Zielrisiken: Bei den hier erwähnten Depotstrategien sollten Sie beachten, dass es für die Erreichung der damit angestrebten Anlageziele keine Garantie gibt.

1 Das Erreichen der mit den Depotstrategien angestrebten Anlageziele wird nicht garantiert. Die auf bestimmte Zeitpunkte ausgerichteten Depotstrategien können Kursverluste nicht ausschließen.
Hinweis: Bei Wahl von Ein- bzw. Ausstiegssteuerung kann parallel keine weitere Depotstrategie genutzt werden. Die Depotstrategien Verlustbegrenzung, Kapitalerhalt und Gewinnerhalt können nur im Anschluss an eine Einstiegssteuerung bzw. vor Beginn der Ausstiegssteuerung laufen.

Rechtliche Hinweise
Allein verbindliche Grundlage für den Abschluss einer Vermögensverwaltung mit Investmentfonds sind die jeweiligen Sonderbedingungen, die Sie bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank, der DekaBank Deutsche Girozentrale Luxembourg S. A.oder von der DekaBank, 60625 Frankfurt und in diesem Internetauftritt beim jeweiligen Produktprofil erhalten. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen.
Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: Januar 2016 .

Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (z. B. durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.