Scope Investment Awards 2022

Deka Investment ist bestes Rentenhaus und RenditDeka bester Rentenfonds 

In einem für Anleihen schwierigen Marktumfeld ist ein qualitativ hochwertiges Management umso wichtiger. Bei den diesjährigen Scope Awards wurde dem Rentenfondsmanagement der Deka Investment diese überdurchschnittliche Qualität attestiert. Der Preis für den besten Euro-Rentenfonds geht an RenditDeka.

Die starke Performance in den Bereichen Euro Corporate Bonds, Global Emerging Markets und Hochzinsanleihen überzeugten hier die Award-Jury. Zudem hat mehr als die Hälfte der Deka Rentenfonds ein Top-Rating von Scope. „Unser Erfolg basiert auf einem Team, das aus jungen hochqualifizierten Talenten und erfahrenen Managern besteht. Unser Portfolio beinhaltete viele Strategien, die an den Ansprüchen und Bedürfnissen unserer Kunden ausgerichtet sind. Die Auszeichnung mit dem Scope Award als bestes Rentenhaus des Jahres ist eine große Ehre und gleichzeitig eine Bestätigung für das gesamte Team. Diese Auszeichnung ist für uns Ansporn den gemeinsamen Erfolg insbesondere für unsere Kunden weiter fortzuschreiben“, so Dr. Ulrich Neugebauer, Sprecher der Geschäftsführung Deka Investment.

Als bester Euro-Rentenfonds wurde RenditDeka ausgezeichnet. Der in Anleihen aus der Eurozone investierende Klassiker konnte sich in einem schwierigen Marktumfeld gut behaupten und ließ den Vergleichsindex FTSE Euroland Government Bond Index auf Jahressicht um mehr als drei Prozentpunkte hinter sich.

asset+besterfonds-oben960x960.png

Bei den Scope Investment Awards werden die besten Aktien-, Renten- und Mischfonds in 11 Kategorien plus die Sonderkategorie „Fund Innovations“ sowie Asset Manager in 15 Kategorien nominiert und ausgezeichnet. Die Bewertung erfolgt unter anderem anhand der Kriterien Fondsmanagement, Managementumfeld, Gestaltung des Investment Prozesses, Implementierung des Investment Prozesses sowie dem Scope Fondsrating.

Weitere Informationen zu den Scope Investment Awards finden Sie hier.