50 – 24 – 1

Die clevere Anlageformel bei bewegten Märkten

Sie haben einen größeren Geldbetrag auf dem Konto und suchen nach einer langfristig renditestarken Anlageidee? Dann führt an Wertpapieren, wie zum Beispiel einem Fonds, kaum ein Weg vorbei. Aber ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um in eine Wertpapieranlage einzusteigen?
 
Mit Blick auf die Börsenentwicklungen der letzten 12 Monate lässt sich feststellen: Die Märkte bleiben bewegt. Das heißt, Anleger müssen mit deutlichen Kursausschlägen nach oben und unten leben. Und das wird voraussichtlich auch im kommenden Jahr so bleiben. Grund dafür sind nicht zuletzt politische und weltwirtschaftliche Einflussfaktoren.

Was heißt das für die geplante Geldanlage?

Entscheidend ist: Stellen Sie sicher, dass Sie auf alle möglichen Marktentwicklungen vorbereitet sind. Die Formel 50 – 24 – 1 zeigt, wie das geht.


Darstellung der Marktszenarien mit fiktiven Kursen: Es handelt sich hierbei um eine beispielhafte Darstellung. Sie dient zur Veranschaulichung der Möglichkeiten bei Anlageentscheidungen. Bitte beachten Sie: Die verwendeten Werte haben fiktiven Charakter und sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.
Die angegebene Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.


Fazit

Mit der Anlageformel 50 – 24 – 1 stellt sich die Frage nach dem richtigen Einstiegszeitpunkt nicht. Denn Sie sind auf unterschiedliche Marktentwicklungen eingestellt. Und auch über das langfristige Aktiensparen machen Sie sich von kurzfristigen Kursschwankungen unabhängig.


Was sind Ihre nächsten Schritte?

  • Vereinbaren Sie jetzt mit wenigen Klicks einen Beratungstermin in Ihrer Sparkasse. In der Regel können Sie Ihren Wunschtermin selbst festlegen.
  • Definieren Sie im Beratungsgespräch den gewünschten Anlagezeitraum.
  • Ermitteln Sie gemeinsam mit dem Berater Ihre individuelle Risikoneigung. Daraus leitet sich ab, welche Produkte für Sie in Frage kommen.
  • Vergleichen Sie die passenden Produkte. Falls Sie Ihre Anlageentscheidung noch einmal überdenken wollen, gibt Ihnen Ihr Berater die Analyse und den Anlagevorschlag gerne mit.

Die enthaltenen Meinungsaussagen geben unsere aktuelle Einschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung wieder. Diese kann sich jederzeit ohne Ankündigung ändern. Die Angaben wurden sorgfältig zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass Prognosen mit zunehmendem Zeithorizont mit steigender Unsicherheit behaftet sind.
 
Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen sowie die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter deka.de erhalten. Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: Juni 2019.