Dekapedia

Kurz erklärt: Kurs-Gewinn-Verhältnis

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) zeigt an, wie einzelne Aktien und ganze Aktienmärkte bewertet sind. Dabei hilft die Kennzahl den Anlegern einzuschätzen, ob ein Kauf akuell eher teuer oder eher günstig kommt. Dekapedia erklärt, wie das KGV berechnet wird und wo die Grenzen seiner Aussagekraft liegen.

NL 0720 fondsmagazin WEB Grafik3.jpg
NL 0720 fondsmagazin WEB Grafik6.jpg
NL 0720 fondsmagazin WEB Grafik4.jpg

Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen, Verkaufsprospekte und Berichte, die in deutscher Sprache bei der Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de, erhältlich sind.
 
Quelle: fondsmagazin.de

NL-07-Aufmacher04.jpg

Rechtliche Hinweise
Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen.
Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: Dezember 2020. Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (z.B. durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.