Unser Angebot

Depotanalyse

Nachdem Ihr Sparkassenberater mit Ihnen Ihre Ziele festgelegt hat, nehmen wir uns die Zeit, diese auf Ihr Vermögen zu übersetzen. Zuerst prüfen Analyse-Experten das Risiko-Ertrag-Verhältnis Ihres gesamten liquiden Anlagevermögens inklusive aller Depots. Bestmögliche Transparenz betrachten wir als Erfolgsgarant für einen passgenauen Strategievorschlag, der Ihren Zielen und Rahmenbedingungen entspricht.


Vorstellung unserer Depotanalyse

  • Konsolidierte Analyse nach Ländern, Branchen und Währungen mit Gliederung der Anlageklassen in Subsegmente.
  • „Durchschau-Prinzip“ bei Fondskonzepten zur Identifikation potentieller Risiken.
  • Behavioral Finance-Ansatz zur Bestimmung des individuellen Risikoprofils.
  • Vorschlag zur strategischen Optimierung auf Basis des Risikoprofils und der Zielsetzung.

Beispiel

Mehr zur Depotanalyse

Die Transparenz über die Struktur des liquiden Vermögens und darüber, ob diese geeignet ist, die individuellen Ziele zu erreichen, ist häufig eine komplexe Aufgabe. Der Grund hierfür ist, dass umfangreiche Vermögen in unterschiedlichen Depots mit abweichenden Zielvorgaben und Anlageklassenstrukturen verteilt werden. Die aggregierte Gesamtbetrachtung aller Depotwerte, inklusive der Aufgliederung nach Anlageklassen, Ländern, Währungen und Branchen bietet daher den entscheidenden Mehrwert für Sie als Anleger.

Auf Basis der transparenten Darstellung der Vermögensstruktur wird ein individueller Optimierungsansatz entwickelt werden, der das liquide Vermögen zukunftsorientierter strukturiert. Strategiekonforme Produktempfehlungen unter Berücksichtigung des individuellen Risikoprofils und der Optimierungsergebnisse runden unser Angebot ab.