Über uns

Unternehmensdarstellung

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Über die Aktivitäten im Asset Management und im Bankgeschäft ist sie ein Dienstleister für die Anlage, Verwaltung und Bewirtschaftung von Vermögen und unterstützt die Sparkassen und deren Kunden entlang des gesamten wertpapierbezogenen Investment- und Beratungsprozesses. Darüber hinaus bietet sie den Sparkassen ebenso wie institutionellen Kunden außerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe ein umfassendes Beratungs- und Lösungsspektrum für die Anlage, die Liquiditäts- und Risikosteuerung sowie die Refinanzierung an.
 
Die Aktivitäten der Deka-Gruppe sind in fünf Geschäftsfeldern geordnet. Die Geschäftsfelder Asset Management Wertpapiere und Asset Management Immobilien decken dabei die Aktivitäten der Deka im Asset Management ab. Die Geschäftsfelder Kapitalmarkt und Finanzierungen betreffen das Bankgeschäft der Deka-Gruppe. Das fünfte Geschäftsfeld Asset Management Services fokussiert sich auf die Bereitstellung von Bankdienstleistungen für das Asset Management. Die Geschäftsfelder arbeiten untereinander sowie mit den Vertrieben und den Zentralbereichen intensiv zusammen.

Die geschäftspolitische Ausrichtung der DekaBank Deutsche Girozentrale Luxembourg S.A. folgt der Philosophie des Mutterhauses. Ihr Produktangebot berücksichtigt die jeweiligen Bedürfnisse und Anlagestrategien von Privatkunden sowie institutionellen Kunden. Die Aktivitäten der Bank finden sich schwerpunktmäßig in den Geschäftsfeldern Asset Management Wertpapiere sowie Asset Management Services wieder.