Vernetzung für unsere Kunden und Partner

Deka Immobilien bringt die langjährige Erfahrung und Wissen in nationale und internationale Verbände und Gremien ein.
 
Eine Auswahl unseres vielseitigen Engagements finden Sie hier:


Mitglied_im_BVI.png

Bundesverband Investment und Asset Management (BVI)

Der BVI vertritt die Interessen der deutschen Investmentbranche auf nationaler und internationaler Ebene. Seine 100 Mitglieder verwalten rund 3 Billionen Euro Anlagekapital für Privatanleger, Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Banken, Kirchen und Stiftungen. Deka Immobilien ist seit vielen Jahren Mitglied und engagiert sich in verschiedenen Arbeitsgruppen.


Logo_ZIA_Immobilienwirtschaft.png

Zentraler Immobilienausschuss (ZIA)

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) ist der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft. Er vertritt mit seinen Mitgliedern, darunter mehr als 25 Verbände, die gesamte Branche entlang der Wertschöpfungskette. Der ZIA gibt der Immobilienwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt eine umfassende und einheitliche Interessenvertretung, die ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft entspricht. Als Unternehmer- und Verbändeverband verleiht er der gesamten Immobilienwirtschaft eine Stimme auf nationaler und europäischer Ebene – und im Bundesverband der deutschen Industrie (BDI). Als aktives Mitglied des ZIA leistet Deka Immobilien einen Beitrag dazu, Transparenz und Professionalität der Immobilienwirtschaft zu stärken.


gif-Foerdermitgliedslogo-Web.png

Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. (gif)

Ziel der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V ist die Förderung immobilienwirtschaftlicher interdisziplinärer Forschung und Lehre in allen relevanten Fachrichtungen sowie die Darstellung der Bedeutung der Immobilienwissenschaft in der Öffentlichkeit. Durch die Tätigkeit der gif sind unter Mitwirkung vieler Immobilienakteure zahlreiche Standards für die Immobilienbranche erstellt worden. Deka Immobilien gehört zu den Fördermitgliedern der gif.


idim.png

Initiative Digitales Immobilienmanagement (IDIM)

Die Initiative Digitales Immobilienmanagement (IDIM) begreift sich als Think Tank und hat sich zum Ziel gesetzt, Bedürfnisse der Branche und Auswirkungen der Transformation zu erforschen und Digitalisierungsprozesse aktiv mitzugestalten. Deka Immobilien gehört zu den Gründungsmitgliedern der Initiative.


AFIRE_GoldBlue.png

Association for Foreign Investors in Real Estate (AFIRE)

AFIRE-Mitglieder haben ein gemeinsames Interesse an der Erhaltung und Förderung grenzüberschreitender Immobilieninvestitionen. Als offizielle Stimme der ausländischen Immobilienbranche in den USA vertritt AFIRE seit 1988 die Interessen von fast 200 investierenden Organisationen - darunter auch die Deka Immobilien - aus über 20 verschiedenen Ländern.


GC-Member-4c.png

German Council of Shopping Centers e.V. (GCSC)

Der bundesweite einzige Interessenverband der Handelsimmobilienwirtschaft. Mehr als 700 Mitgliedsunternehmen der Bereiche Entwicklung und Analyse, Finanzierung, Center-Management, Architektur, Handelsimmobilien, Einzelhändler und Marketing-Spezialisten bilden hier einen aktiven Interessenzusammenschluss als ideale Networkingbasis der Handelsimmobilienakteure. Deka Immobilien nutzt diese Plattform zum Austausch mit Branchenexperten zum Thema Shopping Center und Centermanagement.


bvl_bundesvereinigunglogistik-mitglied_der.png

Bundesvereinigung Logistik (BVL)

Die BVL ist der führende Branchenverband für Logistik in Deutschland. Ihr Kernziel ist es, die Bedeutung von Supply Chain Management und Logistik zu vermitteln – sowie deren Anwendung und Entwicklung voranzubringen. In der BVL sind weltweit mehr als 11.000 Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft vertreten. Sie versteht sich als aktive Gemeinschaft, deren Mitglieder über ihre Wirkungskreise hinaus schauen wollen, um fachlich und menschlich Nutzen zu ziehen – und zu stiften. Die BVL setzt dabei in besonderem Maße auf den Austausch von Wissen und Erfahrung. Deka Immobilien gehört seit 2016 zu den Mitgliedern.


Logo_ICG_Rabol_rgb-2.png

Initiative Corporate Governance (ICG)

Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, Grundsätze einer transparenten und professionellen Unternehmensführung in der Immobilienwirtschaft zu erarbeiten und zu etablieren. Mit anderen führenden Unternehmen der Immobilien-Branche unterstützt die Deka Immobilien die Initiative seit vielen Jahren und hat u.a. an der Entwicklung des Praxisleitfadens für soziales und gesellschaftliches Handeln in der deutschen Immobilienwirtschaft mitgewirkt. Die Initiative steht mit den ihr angeschlossenen Unternehmen, darunter Deka Immobilien, für werteorientierte Unternehmensführung, Professionalität, Transparenz, Integrität und Nachhaltigkeit. Zehn zentrale Grundsätze sind dabei maßgebend für die Immobilienwirtschaft. Weitere Informationen: www.immo-initiative.de/grundsatze.


ANREV_LOGO1.png

ANREV und INREV

ANREV ist der Asiatische Verband für Investoren nicht-börsennotierter Immobilienfonds. Die Organisation fördert den Wissensaustausch innerhalb des Sektors und hat es sich zum Ziel gesetzt indirekte Immobilieninvestments durch erhöhte Transparenz und Professionalität zugänglich und attraktiv für Investoren zu gestalten. ANREV ist der Schwesterverband zur führenden europäischen Expertenplattform INREV. Deka Immobilien ist Mitglied im asiatischen (ANREV) sowie im europäischen Verband (INREV).