Umwandlung zu einer Multi-Tenant-Immobilie

„Silvers“ – Völklinger Straße 1, Düsseldorf

Büroobjekt - bestehend aus zwei miteinander verbundenen Gebäuderiegeln - mit rund 19.600 qm Mietfläche. Nach Auszug des Gesamtmieters war die Immobilie aufgrund veralteter Büroflächen und Gebäudetechnik nicht mehr marktfähig. Schaffung Multi-Tenant-Fähigkeit durch LEED-zertifizierte Komplettsanierung und Neupositionierung am Vermietungsmarkt.

Maßnahmen im Überblick:

Das Gebäude wurde 2016 – 2017 umfassend revitalisiert:

  • neue Anbindung an den öffentlichen Straßenraum
  • Neugestaltung des Außenbereiches mit hoher Aufenthaltsqualität
  • Multi – Tenant – Fähigkeit und flexible unterschiedlichste Raumkonzepte für individuelle Nutzeranforderungen,
  • Umsetzung eines umfassenden Energie-/Technikkonzeptes u.a. innovatives, energieeffizientes Beleuchtungssystems, Grauwassernutzung für die WC-Spülung und Energierückgewinnung in der Aufzugstechnik, erneuertes Heiz-/Kühlsystem, das in Verbindung mit der Frischluftversorgung die Energiekosten reduziert
  • großzügigere Deckenhöhe durch intelligente Technikkonzepte
  • repräsentatives Foyer inklusive Empfangstheke mit Concierge
  • Erarbeitung und Umsetzung eines Vermietungskonzepts
  • Aufbau einer Internetpräsenz mit umfassenden Informationen zum Objekt und zur Anmietung, Showroom sowie begleitende Events zur Steigerung der Objektvisibilität

Ergebnis:

Das „Silvers“ genießt in Düsseldorf einen ausgezeichneten Ruf als gelungene ganzheitliche Gebäuderevitalisierung und ist das erste Bestandsgebäude in Düsseldorf mit LEED®-Platin-Zertifizierung.

100 Prozent Vermietung durch Abschluss neuer Mietverträge; bereits während der Bauphase wurden 60 Prozent der Bürofläche neu vermietet.

M-1255258-Silvers-960x540.jpg

„Silvers“ – Völklinger Straße 1, Düsseldorf - Vorher

CaseStudy_Silvers_Duesseldorf_02-910x512.jpg

„Silvers“ – Völklinger Straße 1, Düsseldorf  - Nachher