Semiprofessionelle/ Institutionelle Anleger

Unser Angebot für Sie

Unser Produktangebot umfasst Immobilien-Spezialfonds, Offene Immobilien-Publikumsfonds sowie individuelle Fondslösungen, die exakt an die spezifischen Bedürfnisse institutioneller Anleger angepasst werden.

Wir übernehmen für Sie die komplette organisatorische und finanzielle Abwicklung des laufenden Fondsgeschäfts in enger Zusammenarbeit mit unseren immobilienwirtschaftlichen, steuerlichen und gesellschaftsrechtlichen Experten.

Mit dem Deka Immobilien Kompass bieten wir Ihnen gebündelte Immobilienkompetenz, die sich am individuellen Bedarf ausrichtet. Rund um Ihre Immobilien(fonds)-Allokation halten wir umfangreiche Dienstleistungen für Sie bereit, mit denen wir Sie aktiv und individuell unterstützen.

Das Besondere dabei: Unser Angebot ist modular. Die Dienstleistungskomponenten können von Ihnen Einzeln oder im Gesamtpaket in Anspruch genommen werden – je nachdem, wie es die Situation erfordert.

kompass-960x540.jpg

Deka Immobilien-Kompass

Der Wegweiser für Ihre Immobilienstrategie

Mehr erfahren

Semiprofessionelle Anleger

Exklusive Produktlösungen für anspruchsvolle Kunden

Mit Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) in 2014 gibt es neben Privat- und professionellen Anleger nunmehr auch semiprofessionelle Anleger.

Es handelt sich hierbei um eine neue Anlegergruppe, die unter bestimmten Voraussetzungen professionellen Anlegern teilweise gleichgestellt wird und damit auch in Spezialfonds investieren kann.

Unter die Gruppe semiprofessionelle Anleger fallen u.a. vermögende Privatanleger, Stiftungen und Personengesellschaften.

Die Deka-Gruppe bietet für diese Zielgruppe mit dem Deka-Immobilien StrategieInstitutionell seit Ende 2012 ein bewährtes Produktkonzept an.


Deka-Immobilien StrategieInstitutionell

Ein Immobilien-Dachfonds, der in Immobilienfonds der Deka-Gruppe investiert. Als Zielfonds stehen der WestInvest ImmoValue, die WestInvest TargetSelect Reihe und weitere institutionelle Immobilienfonds der Deka-Gruppe im Fokus.

Erfahren Sie mehr zu unseren Produkten


The Bank.jpg

Lösungen für institutionelle Anleger

Maßgeschneiderte Konzepte aus einer Hand

Tradition und Innovation: Bereits im Jahr 1976 haben wir den ersten Offenen Immobilien-Spezialfonds in Deutschland aufgelegt, dem zahlreiche weitere erfolgreiche professionell gemanagte Konzepte folgten. Unsere Leistungen stellen wir institutionellen Investoren in flexibel ausgestalteten Produkten zusammen mit unserem exzellenten Marktzugang und einem ausgezeichneten Risikomanagement zur Verfügung.
 
Das Angebot umfasst sowohl klassische offene Immobilienfondslösungen für einen größeren Investorenkreis als auch maßgeschneiderte, thematisch und regional fokussierte Fonds wie beispielsweise Sektorenfonds und Club-Deal-Lösungen für einen kleinen, homogenen Investorenkreis bis hin zu Individualfonds.
 
Selbstverständlich übernehmen wir auch die komplette organisatorische und finanzielle Abwicklung mit immobilienwirtschaftlichen, steuerlichen und gesellschaftsrechtlichen Experten. Somit werden die Fonds entsprechend den Anlagezielen der Investoren entsprechend angepasst.


Fonds_InstAnleger_hotel_960x540.jpg



Produkte:

WestInvest ImmoValue

Publikumsfonds mit Anlagefokus auf europäische Büroimmobilien.

WestInvest TargetSelect Reihe

Die Fondsreihe besteht aus je einem Spezialfonds für die Nutzungsarten Hotel, Einzelhandel und Logistik.



Deka Spezialfonds-Familie

Spezialfonds mit weltweiten regionalen und sektoralen Anlagestrategien, wie etwa Domus-
Einzelhandel-Deutschland oder Domus-Deutschland-Fonds Nr. 2.

Deka-Immobilien Fokus Reihe

Bei einem sogenannten „Club Deal“ haben Sie die Möglichkeit sich mit mehreren Investoren zusammenzuschließen und gemeinsam in ein Einzelobjekt oder in ein Immobilienportfolio zu investieren.


Kreditfonds und Immobilien-Dachfonds

Im Bereich alternative Investments entwickeln und managen wir für institutionelle Anleger innovative Produktkonzepte – mit anderen Ausprägungen als im klassischen Fondsgeschäft. So liegt unter anderem ein Fokus auf Investments in Immobilien-, Infrastruktur- und Transportmittelkrediten sowie im Management von Immobilien-Dachfonds.

Erfahren Sie mehr zu unseren Produkten


thePark-7655-960x540.jpg

Produktfamilie Loan Investment

Regulierte Investmentfondsprodukte für institutionelle Anleger, die in risikoarme gewerbliche Immobilienfinanzierungen (Deka Realkredit Klassik) bzw. in Infrastrukturfinanzierungen (Deka Infrastrukturkredit) sowie in Individuallösungen für Transportmittelfinanzierungen investieren.


Immobilien-Dachfonds

Die Immobilien-Dachfonds der Deka investieren in Immobilienfonds mit verschiedenen gewerblichen Nutzungsarten.
 
Deka-Immobilien StrategieInstitutionell
Investiert in Immobilienfonds der Deka-Gruppe.Als Zielfonds stehen der WestInvest ImmoValue, die WestInvest TargetSelect Reihe und weitere institutionelle Immobilienfonds der Deka-Gruppe im Fokus.
 
Deka-Immobilien Manager Selektion Europa.
Ein paneuropäischer Core / Core+ Immobilien-Dachfonds, der in ausgewählte Zielfonds von professionellen Managern investiert. Der Nutzungsartenfokus liegt auf Büro, Einzelhandel, Logistik und Hotel.


Hinweise für Offene Immobilienfonds
Für Anteile an Offenen Immobilienfonds, die ab dem 22.07.2013 erworben werden, gilt eine Mindesthaltefrist von 24 Monaten. Möchten Sie Anteile zurückgeben, ist dies 12 Monate im Voraus anzukündigen. Freibeträge zur börsentäglichen Verfügbarkeit bestehen für Neuanlagen ab dem genannten Datum nicht mehr. Der langfristige Charakter der Anlageform wird damit unterstützt. Nähere Informationen, z. B. wie Sie eine Rückgabe ankündigen können, erhalten Sie in Ihrer Sparkasse.

Rechtliche Hinweise
Alleinverbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds bzw. Zertifikaten der DekaBank sind die wesentlichen Anlegerinformationen, Verkaufsprospekte und Berichte für die jeweiligen Investmentfonds bzw. die Wertpapierinformationen der jeweiligen Zertifikate. Diese Dokumente erhalten Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank oder von der DekaBank, 60625 Frankfurt und in diesem Internetauftritt beim jeweiligen Produktprofil. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen.
Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: Januar 2018. Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (z.B. durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.