Presseinformation

Deka Immobilien erwirbt Logistikprojekt in Bremen

21.11.2019

Die Deka Immobilien hat sich eine Projektentwicklung für ein Logistikzentrum in Bremen kaufvertraglich gesichert. Fiege Logistik hat die Liegenschaft im Rahmen eines Sale and Leaseback veräußert. Nach Fertigstellung soll die Immobilie in das Portfolio des auf institutionelle Anleger ausgerichteten Sektorenfonds WestInvest TargetSelect Logistics eingebracht werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
 
Das Fiege Logistikzentrum wird knapp 41.000 qm vermietbare Fläche sowie 100 Parkplätze für Autos und 8 Parkplätze für Lastkraftwagen umfassen. Obwohl Fiege Logistik die Immobilie vollständig angemietet hat, wird sie im Hinblick auf mögliche spätere Nutzungen als Multi-Tenant-Objekt mit flexibel in bis zu drei Mietbereiche teilbare Abschnitte konzipiert. Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant. Eine Zertifizierung mit dem DGNB Gütesiegel Gold für nachhaltiges Bauen wird angestrebt. Das Logistikzentrum ist in sehr guter Lage im etablierten Güterverkehrszentrum Bremen angesiedelt. Bremen erzielt zusammen mit Bremerhaven den vierthöchsten Containerumschlag in Europa.
 
Mit dieser Transaktion verstärkt das Fondsmanagement den Immobilienbestand des WestInvest TargetSelect Logistics mit einer modernen Immobilie in sehr guter Lage.

Über die Deka

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochter­gesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 306 Mrd. Euro (per 30.09.2019) sowie rund 4,7 Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister und Immobilien-Asset Manager in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapier­geschäft aus.

Das Geschäftsfeld Immobilien bündelt die weltweite Immobilien­kompetenz der Deka-Gruppe. Die Kapitalverwaltungsgesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Invest­ment­fonds mbH managen und betreuen ein Immobilienvermögen von rund 36 Mrd. Euro (per 31.12.2018).

Ihre Ansprechpartner

Christian Pommée

Pressesprecher

T +49 69 7147 7761

christian.pommee@deka.de

Dr. Daniela Gniss

Pressesprecherin

T +49 69 7147 2188

daniela.gniss@deka.de