Presseinformation

Deka Immobilien investiert in Paris

26.07.2018

Die Deka Immobilien GmbH hat ein Büroprojekt im Großraum Paris vom französischen Projektentwickler Nexity erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die derzeit im Bau befindliche Liegenschaft wird nach der voraussichtlichen Fertigstellung im vierten Quartal 2020 über eine Gesamtfläche von rund 14.750 m² verfügen. Das Gebäude wird in den Offenen Immobilien-Publikumsfonds WestInvest ImmoValue eingebracht, der sich ausschließlich an institutionelle Investoren richtet.

Die Immobilie liegt im etablierten und wachstumsstarken Büroteilmarkt Boucle Nord in Asnières-sur-Seine und ist gut an den öffentlichen und individuellen Nahverkehr angebunden. Die Vorvermietungsquote liegt derzeit bei 63 Prozent. Nicht zuletzt durch die Olympischen Spiele im Jahr 2024 dürfte sich die Infrastruktur weiter verbessern. Das Gebäudeensemble wird mit einer architektonisch innovativen Holzfassade gestaltet. Nach der Fertigstellung soll das Objekt unter anderem nach dem britischen Gütesiegel für nachhaltiges Bauen BREEAM-„Excellent“ zertifiziert werden.

Mit diesem Ankauf treibt das Fondsmanagement die Diversifikation des Pariser Portfolios voran und sichert sich ein modernes Bürogebäude mit hoher Qualität an einem Standort, der langfristiges Wertsteigerungspotenzial birgt.

Über die Deka

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochter-gesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 288 Mrd. Euro (per 30.06.2018) sowie rund 4,5 Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister und Immobilien-Asset Manager in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus. 2018 feiert die DekaBank Deutsche Girozentrale ihr 100-jähriges Jubiläum.

Das Geschäftsfeld Immobilien bündelt die weltweite Immobilienkompetenz der Deka-Gruppe. Die Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen und betreuen gemeinsam mit der Servicegesellschaft Deka Immobilien GmbH ein Immobilienvermögen von rund 34 Mrd. Euro (per 30.06.2018).

Ihre Ansprechpartner

Christian Pommée

Pressesprecher

T +49 69 7147 7761

christian.pommee@deka.de

Dr. Daniela Gniss

Pressesprecherin

T +49 69 7147 2188

daniela.gniss@deka.de