Presseinformation

Deka Immobilien investiert in den Niederlanden

03.04.2018

Die Deka Immobilien GmbH hat eine gemischt genutzte Immobilie in der Innenstadt von Rotterdam erworben. Die Rotterdam Cool­ B. V., eine Gesellschaft der Rabo Real Estate, hat das Objekt veräußert. Die Liegen­schaft wird in das Portfolio des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa eingebracht. Über den Kaufpreis wurde Still­schweigen vereinbart.

Die Immobilie an der Coolsingel 63 besteht aus einem Gebäuderiegel mit Einzelhandels- und Freizeitflächen aus dem Jahr 2015 und einem im gleichen Jahr sanierten Bürohochhaus. Sie umfasst eine vermietbare Fläche von insgesamt rund 20.000 qm. Aktuell bestehen langfristige Mietverträge mit zehn Nutzern, wobei Decathlon der Hauptmieter ist. Das Objekt liegt im Herzen der Innenstadt gegenüber dem historischen Rathaus am Rathausplatz sowie der innerstädtischen Hauptachse Coolsingel und grenzt direkt an die Haupteinkaufsstraße an. Das Bürohochhaus wurde mit dem britischen Gütesiegel für nachhaltiges Bauen BREEAM-„Excellent“ zertifiziert.

Mit dem Ankauf baut das Fondsmanagement den Bestand des Deka-ImmobilienEuropa strategiekonform um ein innerstädtisches Top-Objekt in einer wichtigen Metropole Europas aus. Zudem diversifiziert es das Portfolio auf Landesebene um einen fünften Standort.

Über die Deka

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 283 Mrd. Euro (per 31.12.2017) sowie über vier Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus. 2018 feiert die DekaBank Deutsche Girozentrale ihr 100-jähriges Jubiläum.

Das Geschäftsfeld Immobilien bündelt die weltweite Immobilien­kompetenz der Deka-Gruppe. Die Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Invest­ment­fonds mbH managen und betreuen gemeinsam mit der Service­gesellschaft Deka Immobilien GmbH ein Immobilienvermögen von rund 32 Mrd. Euro (per 31.12.2017).

Ihre Ansprechpartner

Dr. Daniela Gniss

Pressesprecherin

T +49 69 7147 2188

daniela.gniss@deka.de

Christian Pommée

Pressesprecher

T +49 69 7147 7761

christian.pommee@deka.de