Presseinformation

Deka Immobilien kauft drittes Objekt für den Deka-ImmobilienNordamerika

15.03.2017

Die Deka Immobilien GmbH hat für rund 43 Mio. US-Dollar das „The Gateway Amazon Distribution Center“ in den USA erworben. Verkäufer ist ein Joint Venture aus den US-amerikanischen Immobilien­­gesellschaften TriStar und PCCP. Das 2016 fertig gestellte moderne, hochwertige Distributionscenter ist langfristig und vollständig an Amazon vermietet. Die Liegenschaft ist für das Portfolio des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienNordamerika bestimmt.

Das Logistikzentrum befindet sich in Edwardsville im Großraum von St. Louis, Illinois, einem wichtigen und etablierten Standort von dem Logistiker unter anderem den mittleren Westen der USA versorgen. Der E-Commerce-Anbieter Amazon will die fast 67.000 qm umfassende Halle zur Lagerung, Verpackung und Konfektionierung nutzen. Aufgrund der  Lage, der  sehr guten Ausstattung mit mehr als 80 Ladetoren, über 100 LKW- und rund 1.100 PKW-Parkplätzen sowie einer Erweiterungsmöglichkeit ist auch eine Drittvermietung gewährleistet.

Mit dem Ankauf der dritten Immobilie in den USA baut das Fonds­management die sektorale und geographische Diversifikation des „Deka-ImmobilienNordamerika“ weiter aus. Der lange Mietvertrag trägt zur Stabilität des jungen Sondervermögens bei.
Damit befinden sich aktuell ein Bürohaus in Boston, ein Einzel­handelsobjekt in Washington D.C. und das erworbene Logistik­zentrum in Edwardsville im Portfolio des Fonds. Der Mitte Juli 2016 aufgelegte Offene Immobilien-Publikumsfonds für ver­mögende Privatanleger notiert in US-Dollar und richtet den Investi­tions­­fokus auf Gewerbe­objekte in den USA. Darüber hinaus kann der Fonds Immobilien als Beimischung in Kanada und Mexiko kaufen. 

Über die Deka

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 283 Mrd. Euro (per 30.09.2017) sowie über vier Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus. 2018 feiert die DekaBank Deutsche Girozentrale ihr 100-jähriges Jubiläum.

Das Geschäftsfeld Immobilien bündelt die weltweite Immobilien­kompetenz der Deka-Gruppe. Die Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Invest­ment­fonds mbH managen und betreuen gemeinsam mit der Service­gesellschaft Deka Immobilien GmbH ein Immobilienvermögen von rund 32 Mrd. Euro (per 31.12.2017).

Ihre Ansprechpartner

Christian Pommée

Pressesprecher

T +49 69 7147 7761

christian.pommee@deka.de