Studentische Aushilfe (w/m/d) IT-Sicherheit Berechtigungsmanagement

Ref.-Nr.: 50035613

in Frankfurt / ab sofort

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main.

logo_deka.png

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von operativen Routineaufgaben der IT-Sicherheit im Berechtigungsmanagement
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Berechtigungsmanagement-Prozessen
  • Unterstützung bei Kontrolltätigkeiten zum Berechtigungsmanagement und Klärung fachlicher Detailfragen

Ihr Profil

  • Laufendes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines anderen Studienganges mit IT-Bezug
  • Sicheres Arbeiten mit den MS Office-Produkten
  • Grundkenntnisse in Berechtigungswesen-Prozessen

Sie absolvieren eine Ausbildung im Umfeld der IT und möchten dieses mit praktischen Erfahrungen ergänzen. Sie arbeiten gerne im Team, sind zuverlässig und begeistern sich für den Themenbereich IT-Sicherheit.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz sowie ein leistungsorientiertes Einkommen mit zahlreichen Nebenleistungen. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Angeboten, um den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Familie gerecht zu werden – vom Health Center bis zur Kinderbetreuung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Weitere Infos rund um Ihre Karriere bei der Deka-Gruppe finden Sie auf www.dekabank.de/karriere. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter +49 (0)69 7147-3999 zur Verfügung.

Die Deka-Gruppe strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher werden Frauen – bei gleichwertiger Qualifikation – für diese Stelle bevorzugt eingestellt.

Stellenanzeigen sind so lange vakant, so lange sie online sind.