Die Plugins senden Daten an ihren Hersteller, sobald sie angezeigt werden - deswegen aktivieren wir sie erst, wenn Sie noch einmal klicken.

Einverstanden?

Sie können die Freigabe jederzeit wieder rückgängig machen.

Risikomanager/-in Collateral- und Marktrisikoanalyse (in Teilzeit 60%, befristet auf 2,5 Jahre)

Ref.-Nr.: 50033579

in Frankfurt / Vollzeit / ab 01.01.2018

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit unseren vier Geschäftsfeldern – Wertpapiere, Immobilien, Kapitalmarkt und Finanzierungen – sind wir Partner der Sparkassen in der Vermögensanlage und -verwaltung. Dies umfasst nicht nur Produkte wie Investmentfonds und Zertifikate, sondern auch Asset-Management- und Bank-Dienstleistungen rund ums Wertpapier. Dabei werden die Geschäftsfelder vom Sparkassenvertrieb und insgesamt 13 Zentralbereichen unterstützt.

logo_deka.png

Ihre Aufgaben

  • Betreuung des Überwachungsprozesses zur Einhaltung der Vorgaben der Collateral Policy der DekaBank
  • Analyse und Beurteilung von Sondergeschäftsanfragen, die außerhalb der Collateral Policy liegen, im Rahmen des Votierungsprozesses
  • Betreuung des Überwachungsprozesses der Verwertungsrisiken von Sicherheiten aus dem Repo- und Leihe-Geschäft anhand des Market Price Fluktuation Risks und der definierten Limite
  • Verantwortlich für die Weiterentwicklung der Methodik zur Ermittlung von Verwertungsrisiken von Sicherheiten und den Vorgaben der Sicherheitenüberwachung (Collateral Policy)
  • Überwachung der Einhaltung der Vorgaben des Leerverkaufsverbots und der Nettoleerverkaufsmeldung auf End-of-Day und Intraday-Basis
  • Analyse und Reporting von Risikokennzahlen (z. B. Sensitivitäten, Value at Risk) der Handelsbücher und in diesem Rahmen Prüfung der Risiken im Hinblick auf die Handelsstrategien

Ihr Profil

  • Hochschulstudium der Mathematik oder Naturwissenschaft, Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaftslehre
  • Tiefgehende Erfahrung in der Kommunikation mit Handelsbereichen und den Leitungsebenen einer Bank
  • Fundierte Kenntnisse des Kapitalmarktes und der dort gehandelten Produkte
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Risiko-, Portfolio- oder Liquiditätssteuerung
  • Souveräner Umgang mit allen Anwendungen des Microsoft-Office-Paketes

Ihr strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlenverständnis führt zu einem großen Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz sowie ein leistungsorientiertes Einkommen mit zahlreichen Nebenleistungen. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Angeboten, um den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Familie gerecht zu werden – vom Health Center bis zur Kinderbetreuung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Weitere Infos rund um Ihre Karriere bei der Deka-Gruppe finden Sie auf www.dekabank.de/karriere. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter +49 (0)69 7147-3999 zur Verfügung.

Die Deka-Gruppe strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Daher werden Frauen – bei gleichwertiger Qualifikation – für diese Stelle bevorzugt eingestellt.

Stellenanzeigen sind so lange vakant, so lange sie online sind.