Spezialist (w/m/d) Wertpapiere und Regulatorik

Ref.-Nr.: 50038527 / Frankfurt am Main / Vollzeit

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen und somit fest verankert im größten Finanzverbund der Welt. Seit über 100 Jahren sind wir fester Bestandteil der Finanzwirtschaft. Dabei haben wir die Zukunft im Blick, die „Nachhaltigkeitsstrategie der Deka-Gruppe” ist ein wichtiger Teil unserer Geschäftsstrategie.
 
Als Arbeitgeberin gestalten wir die Finanzwelt modern und individuell. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft nie still zu stehen, moderne Arbeitsmethoden zu fördern und die Digitalisierung voranzutreiben. So können wir innovative Produkte und individuelle Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Seit jeher sind wir davon überzeugt, dass die erfolgreiche Platzierung neuer Produkte am Markt Kompetenz und Flexibilität braucht.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • In Ihrer neuen Position sind Sie für die Sicherstellung der Einhaltung regulatorischer und interner Vorgaben bei der Erstellung von Pflichtinformationsblättern (Basisinformationsblätter, Produktinformationsblätter) sowie für die Koordination des Abstimmungsprozesses zwischen den internen Einheiten, verantwortlich.
  • Ihre Unterstützung ist bei der Erstellung der Emissionsprogramme der DekaBank für Inhaberschuldverschreibungen gefragt.
  • Sie unterstützen zudem das Kapitalmarktgeschäft bei der Umsetzung neuer strukturierter Produkte sowie bei der Erstellung von Musterdokumentationen und Musterinformationsblättern für neue Produktstrukturen.
  • Sie haben die Möglichkeit, neue innovative und  regulatorische Themen zu übernehmen, wie z.B. Kryptowertpapierregisterführung für Krypto-Wertpapiere.
  • Nicht zuletzt begleiten Sie Sonderprojekten und wirken bei der Verbandstätigkeit im Zusammenhang mit regulatorischen Vorgaben an das Emissionsgeschäft mit.

Sie bringen mit:

  • Staatsexamen, Bachelor- oder Master-Abschluss mit Studienschwerpunkt Rechts- und/oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Dokumentation von Kapitalmarktprodukten
  • Kenntnisse von strukturierten Inhaberschuldverschreibungen (Zertifikate)
  • Kanzleierfahrung mit kapitalmarktrechtlichem Schwerpunkt von Vorteil
In Ihrem Aufgabenbereich sind Sie fachliche Ansprechpartnerin bzw. fachlicher Ansprechpartner und fördern den Informations- und Erfahrungsaustausch unter den Einheiten und Mitarbeitenden der DekaBank. Die Teamarbeit liegt Ihnen sehr und Ihr zielorientierter, selbständiger Arbeitsstil wird geschätzt. Aufgrund Ihrer hohen kommunikativen Kompetenz erfassen Sie komplexe Zusammenhänge leicht und können diese konzeptionell in Strategien überführen. Zu Ihrem Mindset gehören ein hohes Maß an Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit, Aufgaben auch in bewegten Projektphasen konzentriert zu verfolgen.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bewerbermanagement unter bewerbermanagement@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Susanna Conrad

Julia Meister