Risikocontroller (w/m/d) Kreditrisikocontrolling

Ref.-Nr.: 50037444 / Frankfurt am Main / Vollzeit / befristet bis 31.10.2023

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen und somit fest verankert im größten Finanzverbund der Welt. Seit über 100 Jahren sind wir fester Bestandteil der Finanzwirtschaft. Dabei haben wir die Zukunft im Blick, die „Nachhaltigkeitsstrategie der Deka-Gruppe” ist ein wichtiger Teil unserer Geschäftsstrategie.
 
Als Arbeitgeberin gestalten wir die Finanzwelt modern und individuell. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft nie still zu stehen, moderne Arbeitsmethoden zu fördern und die Digitalisierung voranzutreiben. So können wir innovative Produkte und individuelle Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Seit jeher sind wir davon überzeugt, dass die erfolgreiche Platzierung neuer Produkte am Markt Kompetenz und Flexibilität braucht.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • In Ihrer Position sind Sie für die tägliche Ermittlung, Analyse, Abstimmung und das Reporting der Adressrisikokennzahlen, einschließlich der Überwachung der Adressrisikolimite und der Collateral Policy sowie für die Sicherstellung einer adäquaten Datenqualität verantwortlich.
  • Sie unterstützen bei der konzeptionellen und fachlichen (Weiter-) Entwicklung der in der Gruppe verantworteten Themen sowie der verwendeten Systeme – z.B. Begleitung Neuproduktverfahren, Weiterentwicklung der Methode zur Ermittlung der Adressenrisikokennzahlen und der Collateral Policy.
  • Sie begleiten zunehmend selbstständig interne und externe Prüfungen inkl. der Überwachung der fristgerechten Abarbeitung ggf. resultierender Maßnahmen.
  • Zudem leisten Sie einen aktiven Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung von Projekten und Sonderthemen.
  • Auch die Unterstützung aller Markteinheiten bei Fragen der Risikobewertung und –anrechnung gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Nicht zuletzt erstellen, bewerten und kommentieren Sie (Ad-hoc)-Auswertungen.

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft- oder Volkswirtschaftslehre oder wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkts
  • Kenntnisse über die am Kapitalmarkt gehandelten Produkte (z.B. Wertpapiere und Derivate)
  • Souveräner Umgang mit allen Anwendungen des Microsoft-Office-Paketes (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Vorzugsweise erste Erfahrungen im Risikocontrolling und / oder Finanzmärkten
Ihr strukturiertes, analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlenverständnis führt zu einem großen Verständnis für komplexe Zusammenhänge. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bewerbermanagement unter bewerbermanagement@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Susanna Conrad

Julia Meister