Business-Analyst (w/m/d) Deka-Vermögensverwaltungsplattform Fondsvermögensverwaltung

Ref.-Nr.: 50037594 / Frankfurt am Main / Vollzeit

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • In Ihrer Position arbeiten Sie bei der Umsetzung, Einführung und Etablierung der neuen Deka-Fondsvermögensverwaltungsplattform (FVV) inkl. entsprechender Produkte, mit Schwerpunkt auf B2B4C mit.
  • Sie erheben, analysieren, priorisieren und dokumentieren/beschreiben fachliche Anforderungen für die Weiterentwicklung der Plattform sowie von Produkten der Plattform in Abstimmung mit dem Produktmanagement VV sowie den IT-Einheiten der Deka, der Tochtergesellschaft bevestor und der Finanz Informatik.
  • Sie sind das Bindeglied zwischen den Facheinheiten und der jeweiligen IT.
  • Als fachlicher Anwendungsverantwortlicher (FAV) sind sie sowohl für Fragen aus dem Tagesgeschäft/Betrieb, wie auch zur Weiterentwicklung der zentrale Ansprechpartner. 
  • Nicht zuletzt ist Ihre aktive Mitwirkung und Themensteuerung bei der strategischen Weiterentwicklung der Plattform und der Abwicklung der darauf auch zukünftig verorteten Produkte, in Abstimmung mit allen Stakeholdern, und die bedarfsorientierte Einbindung von Sparkassenvertrieb sowie weiteren Einheiten gefragt.

Sie bringen mit:

  • Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Fundiertes Wissen über digitale Vertriebskanäle und Vermögensverwaltungsprodukte sowie Kenntnissen über die im Wertpapierumfeld verwendeten IT-Systeme
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Aufnahme und Analyse von Anforderungen und deren Dokumentation
  • Spaß an der Bearbeitung vielfältiger Themenstellungen
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Wertpapierumfeld einer Bank oder Kapitalverwaltungsgesellschaft
Als Teamplayer auch in interdisziplinären Teams zeichnen Sie sich durch eine strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise aus. Neben einer ausgeprägten Kommunikationsstärke besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit einer gewissen IT-Affinität. Sie können sich schnell in neue Prozesse und Problemstellungen einarbeiten. Sie bringen bei der Bearbeitung von Aufgaben Ihre umfassende Erfahrung mit ein und verstehen es komplexe Sachverhalte auch auf Managementebene verständlich und klar fokussiert darzustellen. Ein hohes Maß an Verantwortung, Qualitätsbewusstsein und Einsatzfreude setzen wir voraus. Sie haben Spaß an neuen Aufgaben und eine natürliche Neugierde für innovative Themen. Hands-on-Mentalität ist für Sie keine Floskel, sondern Ihre tägliche Arbeitsweise.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bei Rückfragen steht Ihnen unser Bewerbermanagement unter bewerbermanagement@deka.de gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Susanna Conrad

Julia Meister