Spezialist (w/m/d) (Steuer-)Reporting und Datenverarbeitung für Wertpapier-Fonds

Ref.-Nr.: 50036447 / Frankfurt am Main / Vollzeit

Die Deka Investment GmbH ist eine Tochtergesellschaft der DekaBank, des Wertpapierhauses der Sparkassen-Finanzgruppe. Sie zählt zum Geschäftsfeld Wertpapiere, in dem das Wertpapierfondsgeschäft der Deka-Gruppe gebündelt ist. Als Kapitalanlagegesellschaft konzentriert sich die Deka Investment auf das Management von Wertpapierfonds für private und institutionelle Anleger. Das Spektrum umfasst sowohl „klassische“ Produkte wie Aktien-, Renten- oder Geldmarktfonds als auch innovative Angebote wie Lebenszyklus-, Wertsicherungs- oder Zielvorgabefonds sowie Produkte für spezielle Zielgruppen wie Stiftungen oder kommunale Einrichtungen.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • Als Spezialist (w/m/d) (Steuer-)Reporting und Datenverarbeitung – Wertpapier-Fonds berechnen Sie relevante Fondsdaten zur Dividendenbesteuerung gemäß dem Investmentsteuergesetz mithilfe unseres Fonds-Datawarehouse-Systems.
  • Sie bereiten relevante Daten für die Fondsbuchhaltung (Buchungsnachweise Treuhandkonto), Anleger (Cum/Cum-Reporting) inkl. der Verarbeitung des Rücklaufs von Negativerklärung und Erstattungsverfahren auf.
  • In Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen der Fondsbuchhaltung erstellen Sie die steuerliche Ertragsrechnung.
  • Zudem stimmen Sie die Weiterentwicklung und Prozesse zur Dividendenbesteuerung bzw. zu Ertragsrechnungen mit den internen und externen Einheiten Produktsteuern, Geschäftsservices und Fondsbuchhaltung ab.
  • Aus den Vorgaben zur Dividendenbesteuerung und Ertragsrechnungen konzeptionieren Sie Weiterentwicklungen und begleiten die Umsetzung mit der IT.
  • Auch die Durchführung von adhoc-Auswertungen auf Basis des zentralen Fonds-Datawarehouses gehören zu Ihren Aufgaben.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit erster Berufserfahrung im (Steuer-)Reporting und Datenmanagement einer KVG
  • Kenntnisse im Wertpapier-/Fondsgeschäft und im Bereich der Finanzinstrumente und strukturierten Produkte oder der Fondsbuchhaltung
  • Kenntnisse im Bereich Datenverarbeitung sowie zum Investmentsteuergesetz bzw. Bereitschaft zur vertieften Einarbeitung
  • Know-how im Bereich Datenverarbeitung sowie zum Investmentsteuergesetz bzw. Bereitschaft zur vertieften Einarbeitung
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten (Excel, Access, Word) und gute Kenntnisse über relationale Datenbanken inkl. SQL, idealerweise VBA-Kenntnisse
  • Erfahrungen in Projektarbeit
Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich durch eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise aus. Sie haben Spaß daran sich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem kommunizieren Sie mit den Schnittstellen auf Augenhöhe, um komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen und lassen sich auch in stressigen Situationen nicht aus der Ruhe bringen. Freuen Sie sich auf spannende Entwicklungsmöglichkeiten im Fondsreporting.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Susanna Conrad

Julia Meister