Produktmanager (m/w/d) Strategisches Produktmanagement - Regulatorik

Ref.-Nr.: 50036983 / Frankfurt am Main / Vollzeit

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • Erarbeitung von und Unterstützung rechtssicherer und effizienter Vertriebs- und Vertriebssteuerungsprozesse innerhalb der Deka-Gruppe sowie den örtlichen Sparkassen und Sparkassenverbänden (inkl. vertriebsgerechter Vorgaben für Einsatzmittel)
  • Regelmäßige Beobachtung der nationalen und europäischen bzw. supranationalen Regulierungsvorhaben sowie Identifikation und Ableitung von Handlungsbedarfen bzw. -Alternativen
  • Projektmanagement in der Umsetzung regulatorisch induzierter Vorhaben
  • Interne und externe Gremienarbeit (Vorbereitung und Vertretung)

Sie bringen mit:

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Ausbildung (bspw. Diplom-Sparkassen-/ Bankbetriebswirt) mit den Schwerpunkten Finanz- oder Bankbetriebslehre bzw. Kapitalmarktrecht (möglichst mit Prädikatsexamen)
  • Fundierter Hintergrund in insbesondere regulatorischen Fragestellungen im Vertrieb von Investmentfonds (KAGB, WpHG und MiFID bzw. deren nationaler Umsetzungen) und strukturierten Wertpapieren/Zertifikaten, vorzugsweise mit Berufserfahrung bei einer Sparkasse/Bank, Kapitalanlagegesellschaft, einem Verband oder einer Prüfungsgesellschaft
  • Fundierte Kenntnisse der Vertriebsprozesse und der Steuerung im Wertpapiergeschäft sowie idealerweise des Investment- und Beratungsprozesses der Sparkassen und fundiertes Kenntnisse im Wertpapier- und Investmentfondsgeschäft
  • Fundierte Kenntnisse bzw. Erfahrungen in der Erstellung zielgruppenspezifischer Präsentationen
  • Fundierte Erfahrung mit MS Office (insbesondere Power Point)
Die Stelle erfordert ausgesprochene Fähigkeiten, mit komplexen Themenstellungen souverän umzugehen. Daher muss der künftige Stelleninhaber insbesondere hohe analytischen Fähigkeiten, eine hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Eigenmotivation mitbringen. Des Weiteren muss er über ein selbstsicheres und überzeugendes Auftreten verfügen. Hierzu werden eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie überdurchschnittliche Kommunikationsstärke vorausgesetzt. Darüber hinaus muss der zukünftige Stelleninhaber über hohe konzeptionelle Kreativität und Präsentationssicherheit verfügen.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Susanna Conrad

Julia Meister