(Junior) Experte (w/m/d) Compliance / Geldwäscheprävention in Teilzeit 80%

Ref.-Nr.: 50037070 / Luxemburg / Teilzeit

Die Deka International S.A. mit Sitz in Luxemburg gehört zur Deka-Gruppe, dem Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen-Finanzgruppe. Sie zählt zum Geschäftsfeld Wertpapiere, in dem das Wertpapierfondsgeschäft der Gruppe gebündelt ist. Als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) konzentriert sich die Deka International auf die Verwaltung von Fonds für private und institutionelle Anleger. Neben einer breiten Palette von „klassischen“ Produkten wie Aktien-, Renten-, Geldmarktfonds, Garantiefonds oder Dachfonds umfasst das Spektrum  auch innovative Angebote wie Anlagezielfonds oder sonstige Fondslösungen in der Asset Klasse „Alternative Investments“.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • Durchführung von Kontrollen und Überwachungshandlungen sowie Dokumentation der Ergebnisse im Bereich Geldwäschebekämpfung, Finanzsanktionen und Compliance-relevanten Sachverhalten
  • Beratung der Facheinheiten in Compliance-/ Geldwäschepräventions-relevanten Fragestellungen
  • Überwachung der Aktualität der relevanten Rechtsnormen und ggf. Anpassung der entsprechenden Compliance-Anweisungen und Abstimmung möglicher geänderter Prozesse mit den Facheinheiten
  • Bearbeitung von Anfragen der Luxemburger Behörden (Staatsanwaltschaft, Polizei, etc.) im Rahmen von Rechtshilfeersuchen bzw. Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschlüssen sowie Übernahme der Abwesenheitsvertretung des GWB
  • Überwachung und Kontrolle von Compliance-relevanten Geschäftstätigkeiten
  • Unterstützung im Compliance Berichtswesen und der Erstellung von Risikoanalysen sowie Mitarbeit in Compliance-relevanten Projekten

Sie bringen mit:

  • Überdurchschnittlicher Abschluss als Jurist/in bzw. Wirtschaftswissenschaftler/ Wirtschaftswissenschaftlerin
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance oder Revision bei einem Finanzdienstleister am Finanzplatz Luxemburg
  • Erfahrungen im Themengebiet Kapitalmarktcompliance
  • Nachweisliche Kenntnisse zum Luxemburgischen Rechtsrahmen sowie Erfahrungen in Bezug auf die Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, Finanzsanktionen und strafbare Handlungen für Kapitalverwaltungsgesellschaften am Finanzplatz Luxemburg
  • Breites Wissen über regulatorische Anforderungen sowie Geschäftsprozesse im Asset Management und deren praktische Umsetzung
Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Neben einer ausgeprägten Kommunikationsstärke besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Ein hohes Maß an Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit setzen wir voraus.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz sowie ein leistungsorientiertes Einkommen mit zahlreichen Nebenleistungen. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Angeboten, um den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Familie gerecht zu werden. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung! Weitere Infos rund um Ihre Karriere bei der DekaBank finden Sie auf unserer Karriereseite! 

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Bewerberbetreuung unter personalgewinnung@deka.lu gerne zur Verfügung.

Im Falle einer Einstellung werden wir Sie um die Vorlage eines aktuellen polizeilichen Führungszeugnisses bitten. Die Deka-Gruppe strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Dieses Ziel wird unter anderem in der Einstellungs- und Beförderungspolitik berücksichtigt.