IT-Revisor (w/m/d)

Ref.-Nr.: 50036945 / Frankfurt am Main / Vollzeit

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses.

Beständig auf Zukunftskurs

Sie erwartet:

  • Prüfung der technischen und organisatorischen Ausstattung zur Unterstützung der Geschäftsprozesse, Methoden und Verfahren im Banken- und Fondsumfeld und Beurteilung der zugrundeliegenden Informationstechnologie
  • Prüfen und Beurteilen von DV-Konzepten und deren Realisierung, auch im Rahmen von Groß- und IT-Projekten
  • Übernahme von Prüfungsleitungen
  • Unterstützung der Fachrevisoren bei IT-spezifischen Fragestellungen unter Einbeziehung regulatorischer Anforderungen und Vorgaben (MaRisk, COBIT, BSI, SITB, etc.)
  • Beratung der Fachbereiche zu gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen im IT-Umfeld sowie zu Sicherheit und Qualitätsmanagement.

Sie bringen mit:

  • Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik bzw. alternative Ausbildung idealerweise mit Prüfungswesen (im Nebenfach)
  • Fundierte und angewandte Kenntnisse im Bereich von Softwareentwicklung, IT- und Informationssicherheit, IT-Betrieb, IT-Servicemanagement, IT-Steuerung und Strategie
  • IT-Erfahrungen im Bankenumfeld oder Fondsgeschäft sowie langjährige Berufserfahrung in der Revision bzw. in der Wirtschaftsprüfung und Kenntnisse zu gängigen Standards und best practices im IT- und Revisionsumfeld (bspw. COBIT, ITIL, BSI, SITB)
  • Überblick über aktuelle Marktentwicklungen und Trends im IT-Umfeld insbesondere Anforderungen an die Sicherheit von IT-Systemen und Cyber-Risk, Mobile Computing und Cloud Lösungen
Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige sowie präzise Arbeitsweise aus. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Dabei stellen Sie sich gerne der Herausforderung, an unterschiedlichen Prüfungen und Themen parallel zu arbeiten bzw. die Verantwortung zu übernehmen. Neben einer ausgeprägten Kommunikations- und Durchsetzungsstärke verfügen Sie über sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Ein besonderes Maß an Verantwortung, Flexibilität, Fristensensitivität und Belastbarkeit setzen wir voraus. Weiter zeigen Sie Freude am Schreiben von Prüfungsberichten und einer empfängergerechten und verständlichen Beschreibung von Sachverhalten.

Freuen Sie sich auf ein attraktives Umfeld:

 
Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bewerbungen oder zusätzlichen Unterlagen per Post oder Mail annehmen dürfen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Susanna Conrad

Julia Meister